KLIMASCHUTZ-FRÜHSTÜCK: Ferienaktion von Bürgerhaus und Verbraucherzentrale

Anzeige
Umweltberaterin Jutta Eickelpasch bietet zusammen mit Anja Sklorz das Klimaschutz-Frühstück im Bürgerhaus Methler an - und verteilt anschließend saisonale Rezepte
Bürgerhaus Methler: Kamen | Regionale und faire "Lecker-Schmecker" - zum "Klimaschutz-Frühstück" im Bürgerhaus Methler

Ein Klimaschutz-Frühstück wird am Freitagmorgen im Bürgerhaus Methler angeboten - in Zusammenarbeit mit der Umweltberatung der Verbraucherzentrale. Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren. Bei dieser Ferienaktion geht es umweltfreundlich und sehr lecker zu - es gibt Brötchen vom Methleraner Bäcker, die noch selbst-gemacht und nicht vorproduziert wurden. Dazu Brotaufstriche, Käse, Senf und Wurst aus der Region, alles aus dem Kreis Unna.

Getränke, Kakao, Tee und Orangensaft stammen ausschließlich aus fairem Handel. "Fair gehandelt" - das heißt: fair bezahlt. Der Mehrpreis dieser Produkte kommt den Arbeitern und Bauern auf den Plantagen in Afrika und Südamerika zu Gute oder fließt in soziale Projekte wie einen Brunnenbau.
Jeder, der probiert und genießt, kann sich auch anschließend Prospekte und Rezeptbücher mitnehmen - das Angebot ist kostenlos.

Anmeldung bei der Umweltberatung der Verbraucherzentrale unter Tel. 43801 05 oder im Ferienreisebüro an der Maibrücke (Mittwoch und Donnerstag 15.00 - 17.00 Uhr).

Klimaschutz Frühstück: Freitag, 21.Juli, 10.00 - 12.00 Uhr im Bürgerhaus Methler
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.