Verkehrsbehinderungen im Kamener Kreuz

Anzeige
Nur einstreifig befahrbar ist die Verbindung von der A2 aus Hannover kommend ebenfalls auf die A1 in Richtung Köln. Foto: Archiv Jungvogel

Am Samstag (9.1.) in der Zeit von 11 Uhr bis 15 Uhr gibt es im Kamener Kreuz zwei Verkehrsbehinderungen. Gesperrt wird die Verbindung von der A2 aus Oberhausen kommend auf die A1 in Richtung Köln.

Nur einstreifig befahrbar ist die Verbindung von der A2 aus Hannover kommend ebenfalls auf die A1 in Richtung Köln.
In den vier Stunden werden durch die Autobahnniederlassung Hamm Markierungsarbeiten durchgeführt. Der Verkehr wird mittels "Roter-Punkt"-Beschilderung über die A2-Anschlussstelle Bönen umgeleitet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.