Zeitumstellung: Wann fahren die Nachtbusse?

Anzeige
Die Busse der VKU fahren in der Nacht der Zeitumstellung einfach nach der Winterzeit weiter. Foto:Archiv

Das wird kein Wochenende für Nachtschwärmer – jedenfalls nicht für diejenigen, die die Wochenend-Nächte bis zur letzten Minute auskosten: Denn die Nacht von Samstag, 25., auf Sonntag, 26. März, wird um eine Stunde reduziert. Die Umstellung auf die Sommerzeit ist schuld.

Mitten in der Nacht - um 2 Uhr - werden die Zeiger um eine Stunde auf 3 Uhr vorgerückt. Für Fahrgäste der Nachtbusse kein Problem. Sie müssen nur wissen, dass die Zeitumstellung nicht berücksichtigt wird. Das heißt im Einzelnen, dass die Busse nach der Winterzeit weiterfahren.
Die Uhr wird für die Busse der VKU erst um 6 Uhr morgens am Sonntag, 26. März, umgestellt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.