Große Galavorstellung mit kleinen Artisten.

Anzeige
Kamen: Kamen |

Am Samstag war es endlich soweit, die Kinder des Ferienprogramms Mitmachzirkus Manegentraum konnten vor einem großen Publikum zeigen, was sie in der vergangenen Woche gelernt hatten.

Hochkonzentriert präsentierten sie den Eltern, Großeltern, Freunden und Verwandten eine tolle Vorstellung. Auch in diesem Jahr war es der Familie Bichlmaier wieder hervorragend gelungen jedes Kind seinen Fähigkeiten entsprechend toll in Szene zu setzen, so konnte am Ende der Veranstaltung jedes Kind sehr stolz auf seine Leistung sein. Die Mitarbeiter des VeBU gaben mit viel Geduld und Engagement Hilfestellung, wenn es nötig war. Landrat Michael Makiolla leistete Frau Genz, der Teamleitung des VeBU e.V. Beistand als Zielscheibe beim Messerwerfen und zeigte Humor bei seinem Auftritt mit den Clowns. In der vergangenen Woche sind viele neue Freundschaften entstanden, so beim gab es beim Abschied auch wehmütige Momente. VeBU und die Familie Bichlmaier versprachen ein Wiedersehen im nächsten Jahr, allerdings wird der Zirkus dann an anderer Stelle stattfinden müssen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.