6. Platz bei den Deutschen Junioren Meisterschaften für den TV Südkamen 1986.e.V.

Anzeige
Das erfolgreiche Team

Der TV Südkamen 1986 e.V. nahm mit seinem Juniorenteam CSI:Kamen

bei der diesjährigen Deutschen Indoor Meisterschaft in Ultimate Frisbee in Beckum teil.
Ingesamt waren 38 Teams in drei Altersklassen vertreten. Das Südkamener Team startete in der größten Division. 16 Teams waren in der Altersklasse U17 vertreten und in Vorfeld rechnete man schon mit einem gutem Ergebnis,
dass Team war Stark aufgestellt und hatte eine Woche zuvor drei Spieler, in ihren Reihen, die in die Nationalteams berufen worden sind.
Der Samstag ging mit zwei Siegen, gegen Heppenheim und Bad Rappenau, und einer knappen Niederlage gegen Frankfurt in der Vorrunde schon einmal sehr gut los. In der folgende Zwischenrunde war ein weiterer Sieg gegen Münster und eine Niederlage gegen Osnabrück erspielt.
Am Sonntag waren dann die Platzierungsspiele von Platz 5-8 auf dem Programm. Als erster Gegner standen die Gastgeber aus Beckum auf dem Plan, dort wurde ein weiterer Sieg zu verbucht und die Südkamener waren somit im Spiel um den Platz 5 dabei.
Das Spiel gegen Hermannsburg war aber in diesem Fall eine Nummer zu groß und die Südkamener fanden nicht ihr Spiel. Im letzten Spiel verloren sie zwar, aber das Ziel aus dem Vorfeld war locker erreicht worden und lässt auf die Outdoor Meisterschaften hoffen.
Die im September in Celle ausgetragen werden.

Weitere Infos
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.