Deutsche Junioren DM in Ultimate Frisbee

Anzeige
U14 Tea ist dritter bei der Deutschen Outdoor Meisterschaft in Ultimate Frisbee geworden
Ditzingen: Hirschlanden |

Der TV Südkamen 1986 e.V. kehrt mit sehr guten Ergebnissen zurück.

Am 23./24. September war es mal wieder soweit. Die diesjährigen Outdoor Meisterschaften in Ultimate Frisbee wurden ausgetragen. Der TV Südkamen reiste mit einem U14 und einem U20 Team in das rund 420 km entfernte Ditzinge, dass in in der Nähe von Stuttgart liegt.
Das U20 war aufgrund von altersumbrüchen zu hälfte mit U17 Spielern angetreten und konnte in dieser Konstellation, wie schon auch in der Qualifikation für die DM, überzeugen. Mit ihrer Teilnahme gehörten sie schon zu den zehn besten Teams in Deutschland. Dies sollte aber nicht der Schlusspunkt sein. Sie konnten bessere Teams die Niederlagen knapp halten und konnten auch mehrere Siege für sich verbuchen. Unter dem Strich wurde es am Ende dann der siebte Platz bei dieser Deutschen Meisterschaft.
Das U14 Team kämpfte sich von Spiel zu Spiel mehr in diese Meisterschaft rein. Die Spieler zwischen zehn und 13 Jahren wurden über diese zwei Tage immer besser und verloren im viertel Finale nur knapp in den späteren Meister aus Leipzig. Im Spiel um Platz drei ging es einem noch einmal gegen Osnabrück, in der Vorrunde gewann Osnabrück noch gegen die Südkamener. Allerdings hatte Osnabrück im Spiel um Platz drei dann kommt noch eine Chance und verlor mit 10 - 6.
Die Freude über diesen Platz war riesengroß und vor allem wollen sie von den Kamener U20 Team und Mitgereisten gefeiert.

Weitere Infos
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.