Einmalig in Nordrhein-Westfalen: 2er-Rasenradballturnier in Methler

Anzeige

Methler. Der Radsportverein Wanderlust Methler 1900 veranstaltet am Samstag, 3. September, ab 14 Uhr ein hochkarätig besetztes Rasenradballturnier unter freiem Himmel.

Das hat es in Nordrhein-Westfalen noch nicht gegeben: Ein 2er Rasenradballturnier! Der über Methler hinaus bekannte Rasenplatz zwischen der Feuerwehr und der Schützengerätehalle in Methler an der „Bunten Kuh“ wird sonst für das Vogelschießen des Schützenvereins sowie für den „Tag der offenen Tür“ der Feuerwehr Methler genutzt. Diesmal werden von Bundesliga- über Oberliga- bis hin zu Landesliga und Bezirksligaspielern alles aus NRW vertreten sein, was Rang und Namen hat. Natürlich wird der hiesige RV Wanderlust ebenfalls eine Mannschaft stellen.

Organisator Rolf Berkemeier vom RV Wanderlust: „Rund um die hergerichtete Rasenfläche wird ein buntes Rahmenprogramm organisiert. Zwischen den Radballspielen werden die jungen Mädchen des Vereins ihre Einradfahrkünste unter Beweis stellen. Würstchen- und Getränkestände werden ausreichen bestückt sein und für die Kinder ist ein Unterhaltungsprogramm vorbereitet.“

„Mit diesem Turnier unter freiem Himmel wollen wir der breiten Öffentlichkeit unseren sonst nur in der Halle ausgeübten Sport näher bringen. Für Interessierte stellen wir Radball- Radpolo- sowie Einräder zum Ausprobieren zur Verfügung“, so der 1. Vorsitzende Manfred Chytralla. Wobei Berkemeier betont, dass der Eintritt frei ist und die Preise für Getränke- und Würstchen wie gewohnt sehr moderat sind. Nach dem Turnier wird DJ Wille den Abend mit Musik ausklingen lassen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.