Kamener CVJM-Jugend erlebte Grusel und Nervenkitzel

Anzeige
Halloween-Grusel erlebten die Jugendlichen Indiaca-Spieler des CVJM Kamen im Freizeitpark. (Foto: CVJM)
Kamen: Kamen |

Die Jugend des CVJM Kamen machte sich auf, um schaurig-schrecklichen Spaß zu erleben: Es ging in den Movie Park, in dem neben rasanten Fahrgeschäften auch das alljährliche Halloween- Horror-Fest auf die unerschrockenen Indiaca-Spielerinnen und -Spieler wartete.

Nach einem gemeinsam verbrachten Vormittag wurde der Park dann in Kleingruppen erobert. So konnten alle ihren Interessen nach rasanten Achterbahnfahrten, Höhenflügen, spritzigen Wasserabenteuern oder lustigen Kindheitserinnerungen erleben. Den Monstern entflohen die mutigen Kamenerinnen und Kamener am Ende nur knapp – kurz nachdem sie im dunklen, nebeligen Park den Ausgang fanden, erreichten Sie gerade noch die Züge Richtung Heimat…

Die Jugendabteilung des CVJM Kamen sucht noch Verstärkung. Die Jugend trainiert mittwochs von 18 bis 20 Uhr (15-18-Jährige) und donnerstags von 18 bis 20 Uhr (11-14-Jährige) in der Halle 2 des Schulzentrums Kamen an der Gutenbergstraße in Kamen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.