KreisSportGala „UNion 2017“

Anzeige
vlnr: Werner Kolter (Bürgermeister Unna), Michael Makiolla (Landrat und Schirmherr der Gala), Gerd Kolbe (Moderator) bei der Sport Gala am Samstag. Fotos: Pal Delia
Kreis Unna. Am vergangenen Wochenende fand unter der Schirmherrschaft von Landrat Michael Makiolla die erste KreisSportGala statt. 300 Gäste, darunter Sportlerinnen und Sportler sowie Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Sport folgten der Einladung des KreisSportBundes Unna e.V. in die Erich Göpfert Stadthalle, die sich von ihrer feinsten Seite präsentierte und dem Anlass den würdigen Rahmen gab, den er verdiente. Im Mittelpunkt des bunten Programms, durch das Gerd Kolbe und Beachvolleyball-Olympiasieger Jonas Reckermann führten, standen die Ehrungen der Sportlerinnen, Sportler und der Mannschaft des Jahres.
Sportlerin des Jahres 2016 wurde Julia Ritter aus Bergkamen. Zweite wurde die Kanutin Jule Hake und der dritte Platz ging an Sophie Leube aus Fröndenberg.
Bei den Männern setzte sich Denis Schmitz vom RGS Bönen durch. Die "Silbermedaille" gewann Nils Klems vom Futsal-Team "Holzpfosten Schwerte 05 e.V.". Dritter wurde Joachim Seiffert vom SuS Oberaden.
Bei den Mannschaften machte das Radpoloteam Lisa Schelkmann und Samantha Thomas aus Kamen das Rennen und errang den Titel "Mannschaft des Jahres 2016". Auf Platz zwei landete das Team Bogen Recurve vom BSC Bergkamen und die "Bronzemedaille" errang die weibliche A-Jugend-Handballmannschaft des Königsborner SV.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.