"RUHRPOTTREBELLEN" belegen 2. Platz auf Ultimate Turnier in Paderborn

Anzeige
Das Kamener Ultimate Frisbee Team "RUHRPOTTREBELLEN" war am vergangenen Samstag auf dem Indoor-Turnier "Wintersünden" in Paderborn zu Gast.
Unter den 8 Mannschaften waren neben den Gastgebern, den "7 Todsünden", noch die Teams "InDISCutabel" und "UltimAGE" aus Münster, die "Colibris" aus Köln, "Frisbee Family" aus Düsseldorf, "Funatics Refugees" aus Hannover und "Torpedo Phoenix" aus Dortmund.

Es war von Beginn an ein spannendes Turnier für die Rebellen, da die meisten Punkte hart umkämpft waren und die Spiele fast immer sehr knapp entschieden wurden.
Die Vorrunde schlossen sie mit 2 Siegen gegen die Gastgeber und "Torpedo Phoenix" sowie einer knappen Niederlage gegen "InDISCutabel" mit Platz 1 ab. Es folgten die Platzierungsspiele.

Im ersten spielten die Rebellen gegen die sehr junge Mannschaft "Colibris" aus Köln. Die Kamener waren aufgrund ihrer physischen Überlegenheit klar vorne, trotz allem konnten die "Colibris" den einen oder anderen Punktgewinn verhindern und auch selbst ein paar Punkte durch wirklich schön kombinierte Spielzüge erzielen. Eine sehr respektable Leistung.

Im abschließenden Spiel um Platz 1 mussten die "Ruhrpottrebellen" wieder gegen die Münsteraner "InDISCutabel" ran. Es war von Beginn an ein Spiel, indem sich die Teams nichts schenkten, es gab nie eine klare Führung für eine Seite. Bei einem Spielstand von 8:8 gingen die Münsteraner durch einen Fehler der Rebellen in Führung und errungen sich somit den vedienten Turniersieg.
2. Platz für die Kamener - eine tolle Leistung!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.