Kamen: Förderturm

1 Bild

Unterm Förderturm in Kamen, Monopol 1

Carsten Grunwald
Carsten Grunwald aus Kamen | am 09.11.2013

Schnappschuss

Kamen, Zeche, Kohle, Förderturm
1 Bild

Aktionstag: Der Förderturm muss erhalten bleiben

Martina Abel
Martina Abel aus Kamen | am 24.09.2013

Der Bergbau hat der Stadt Kamen ganz eindeutig seinen Stempel aufgedrückt. „Er hat die Stadt geprägt“, ist sich Ulrich Marc, 1. Vorsitzender des Vereins Monopol 2000, sicher. Seit 140 Jahren formt die Zeche Monopol die Sesekestadt, brachte ihr Arbeit und Geld, ließ Menschen hier ein neues Zuhause finden. Schwere Unglücke mit vielen Toten hat es gegeben. Ehemalige Kumpel denken oft wehmütig an die Zeit zurück, als sie in...

Kamen, Aktionstag, Förderturm, oliver Kaczmarek, Zeche Monopol, Monopoli Kindergarten, Monopol 2000, Ulrich Marc, Dieter Wobker
1 Bild

Förderturm Monopol aus einer eher seltenen Ansicht 1

Carsten Grunwald
Carsten Grunwald aus Kamen | am 14.09.2013

Kamen: Kamen | Schnappschuss

Kamen, Zeche, Kohle, Förderturm, Monopol
2 Bilder

Drei Alphörner im Förderturm Bönen

Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen
Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen aus Kamen | am 09.07.2013

Drei Alphörner, eine starke Stimme und die Architektur als Klangraum: Alpcologne feat. Victoria Riccio spielen am Sonntag, 14. Juli, ab 17 Uhr im Förderturm Bönen. Aus der ungewöhnlichen Instrumentierung ergibt sich das Konzept der Band. Alpcologne kreiert seine Kompositionen mit Naturtönen und der Stimme der italo-amerikanischen Sängerin Victoria Riccio. Karten gibt es im Bürgerbüro, der VHS und an der Abendkasse, Infos...

bönen, Förderturm, Alpcologne, Alphörner, Victoria Riccio
1 Bild

Kamen pur 8

Carsten Grunwald
Carsten Grunwald aus Kamen | am 16.04.2013

Schnappschuss

Kamen, Förderturm, Monopol
13 Bilder

Impressionen eines schönen Herbsttages in Kamen 2

Carsten Grunwald
Carsten Grunwald aus Kamen | am 11.11.2012

Heute sind eine einige Fotos bei einem Spaziergang entstanden! Rund um die Seseke!

Natur, Tiere, Ente, Förderturm, Seseke, Erpel
2 Bilder

Mörderische Musik mit „Tête à Tête“

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp aus Kamen | am 25.09.2012

Bönen: Förderturm | Die beiden Cellistinnen Melinda Riebau und Katrin Geelvink spielen und improvisieren am Mittwoch (3. Oktober) aum 17 Uhr nicht nur auf ihren Instrumenten; sie singen gleichzeitig auch noch dazu und erzählen im Förderturm, Am Bahnhof 7, in Bönen aus ihrem Musikeralltag mit all seinen Höhen und Tiefen - und das mit einer gehörigen Portion Eigenhumor. Was haben Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ mit einem Mord zu tun? Können zwei...

Musik, Unna, Kamen, Bergkamen, Krimi, Holzwickede, bönen, Mord, Kommissar, Detektiv, Mörder, Tête-à-Tête, inspektor
1 Bild

Rockbands bei „Bönener für Bönener“

Kornelia Martyna
Kornelia Martyna aus Kamen | am 20.12.2011

Bönen: Förderturm Bönen-Ostpol | Der Verein Bönener für Bönener lädt zum Benefizkonzert für bedürftige Kinder ein. Neben der Coverband „Heartbreakers“ spielen Kristine Donkerfort, „John Mercy Forest“, „Bash the Mash“ und die „Infidels“. Karten gibt es im Bürgerbüro Bönen.

Veranstaltung, bönen, Förderturm, Rockband
1 Bild

Wer will Halloween feiern?

Kornelia Martyna
Kornelia Martyna aus Kamen | am 25.10.2011

In der Stadt leuchten die Kürbisse, während die umherspukenden Geister auf der Suche nach jeder Menge Gruselspaß sind - am Montag ist wieder der 31. Oktober und die Halloween-Anhänger wollen feiern. Eine Halloween-Party steigt im Schalander der Lindenbrauerei Unna. Los geht es um 20 Uhr. Die Band „GrooveJet“ wird - unterstützt von Freunden - für den passenden Sound sorgen. Die Formation aus den sechs professionellen Musikern...

Unna, Kamen, Bergkamen, Sparkasse, bönen, Förderturm, Lindenbrauerei, Helloween, sudhaus, GrooveJet, Villa Beo, Musikpark A2
1 Bild

Erlösung leicht gemacht“ mit Fatih Çevikkollu im Bönener Förderturm

Kornelia Martyna
Kornelia Martyna aus Kamen | am 06.10.2011

Bönen: Förderturm Bönen-Ostpol | Der Comedian Fatih Çevikkollu kommt mit seinem dritten Soloprogramm „Fatih unser!“, das „Erlösung leicht macht“, am Sonntag (9. Oktober) um 19.30 Uhr in den Förderturm Bönen-Ostpol am Alfred-Fischer-Platz 1. Karten gibt es im Kulturbüro (Tel. 02383/933253).

bönen, Förderturm, Fatih Cevikkollu, Bönen-Ostpol