Adventsmarkt vor dem Kloster Kamp

Anzeige

Am Wochenende des 3. Advents läuft wieder der Adventsmarkt auf dem Abteiplatz vor dem Kloster in Kamp. Wie immer wird er von der Schützenbruderschaft St. Josef veranstaltet und ist caritativ ausgerichtet.

Die ca. 35 kleinen Holzhütten auf dem historisch umrahmten Klostervorplatz sind beidseitig und großzügig in einer Endlosschleife aufgestellt. Für die Kleinen gibt es wieder ein Gehege mit Schafen und Kaninchen und für die Erwachsenen viel Weihnachtliches zu kaufen, wobei die kulinarische Seite auch nicht zu kurz kommt.
Das Wetter ist trocken, trotzdem wurde der Nahbereich an den Hütten von der Schützenbruderschaft mit großen Filzmatten ausgelegt.

Der Adventsmarkt ist wegen seiner Atmosphäre vor dem Kloster sehr beliebt und wird gut angenommen. Aber auch für ihn gilt, wenn es dunkel wird, ist es dort am schönsten.

Der Markt endet am Sonntag (heute) um 20 Uhr.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentare
28.403
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 15.12.2013 | 14:44  
51.847
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | 15.12.2013 | 16:46  
6.471
Jürgen Moser aus Kamp-Lintfort | 16.12.2013 | 18:46  
30.233
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort | 16.12.2013 | 20:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.