Beach-Party 2016 im Panorama-Bad Kamp-Lintfort

Anzeige
  Kamp-Lintfort: Panorama-Bad | Die Sommerferien gehen zu Ende und es ist Beach-Party Zeit. Wie in den Jahren zuvor wurde dieses Wocheende dazu genutzt und die Eventargentur Passepartout hatte wie im Vorjahr zur Party des Jahres ins Panoramabad geladen. Was auf den Plakaten und den Eintrittskarten angekündigt war, konnte sich sehen lassen. Auf den Plakaten wurden Schlagerstars wie Mickie Krause, Achim Petry & Band, Willi Herren, Peter Wackel, Anna Maria Zimmermann und die Lokalmatadoren For Example angekündigt.
2Tage vor dem Termin meldete die Presse das Lokal Radio das die Veranstaltung fast komplett ausverkauft ist und nur noch wenige Restkarten zu bekommen seien. Daher fanden sich die Spätendschlossenen schon gegen 15°° Uhr vor dem Panoramabad ein um eine diese Karten noch zu bekommen. Die Schlange konnte sich sehen lassen. Punkt 16 Uhr war dann Einlass und das Gelände füllte sich sehr gut. Jeder wollte einen guten Platz erwischen. Gegen 16:30 Uhr begann dann das Programm mit 2 Schlagertalenten aus der Region. Hierbei ist der 40 jährige "Horst Krefelder" zu erwähnen. Der in Krefeld Oppum aufgewachsen und nun in Krefeld Fischeln lebende Newcomer hatte es sogar im Griff, als kurz die Technik streikte. Ob es daran lag, das die Beach-Party zu diesem Zeitpunkt endgültig ausverkauft war, kann man nicht sagen. Er machte spontan Stimmung mit dem Publikum, welches es im dankend Wiedergab. Als nächstes begann das offizielle Hauptprogramm mit der Lokal bekannten Coverband "For Example", die das Publikum sofort mit nahm auf ihre musikalische Reise ihrer Songs. Nach einigen Liedern ging es weiter mit "Achim Petry und Band". Es wurden Songs seinen Vaters zum Besten gegeben und auch einige Eigene. Die Anwesenden Zuschauer botem ihm ein Heimspiel, denn alle Songs wurden mitgesungen. Nachdem er seinen Teil beendet hatte bat er auf die Bühne "Anna Maria Zimmermann" um mit ihr ein Duett zu singen. Was man ja nicht alle Tage erleben kann. Das Publikum war begeistert. Anna Maria Zimmermann machte mit der Stimmung weiter, so das alle zufrieden waren. Auch sie brachte eigen Lieder und Schlager vom Ballermann. Nach einer kurzen Pause, kam er dann und der Bereich vor der Bühne bis auf die kleinste Lücke ausgenutzt. "Mickie Krause" betrat die Bühne und begrüßte das Publikum in seiner bekannten Art. Es gab Hiebe gegen andere Sänger, besonders hier gegen seinen Erzrivalen Michael W., der im letzten Jahr eigentlich auftreten sollte und das Event platzen ließ. Das Publikum gröllte und zeigte an, das sie auf den gut verzichten konnten und feixten über seine Auswanderung in die USA. Mickie legte los und alle Anwesenden stimmten mit ein bei seinen Liedern. Nachdem er die Bühne verlassen hatte ging es sofort weiter und Wille Herren riß die Menge an sich um mit ihnen Partyspaß zu haben. Ihm folgte die Coverband For Example und machte weiter Stimmung bei den Anwesenden. Als letzter Künstler kam dann "Peter Wackel" und brachte seine Songs. Die Besucher der Beach-Party hatten das bekommen, was sie wollten. Spaß, tolle Musik, Stimmung und gute Laune.

Für alle die dieses Event verpasst, oder keine Karte mehr bekommen hatten, hier schon mal der Hinweis:
Die Beach-Party 2017 findet am 26.08.2017 statt.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.