Gospelkonzert 2015 Heilig Geist Kirchenchor Geldern

Anzeige
Geldern: Heilig Geist Kirche | 06.09.2015 Auszug aus der Eröffnungsrede (ähnlich):

"Herzlich willkommen ! liebe Musikfreunde hier bei uns in der Ev. Kirche 'Heilig Geist' in Geldern zum Gospelkonzert 2015. Wir freuen uns sehr, dass Sie alle gekommen sind, um das gemeinsame Gospelkonzert vom Chor der Kantoreien der Evangelischen Kirchengemeinden Geldern und Kerken, anzuhören.

Unterstützt werden wir bei diesem Konzert von Mitgliedern der Musikgruppe der Gemeinde Kerken und von Musikern der ‚Koreanischen Gemeinde‘ Düsseldorf,
unter Gesamtleitung unserer Kantorin Jeehuyn Park, wofür wir an dieser Stelle herzlich ‚Danke‘ sagen. GOSPEL … was heißt das ?
Das ist Musik von einer guten Nachricht, engl. „Good Spell“ und bezeichnet im weitesten Sinne die Entwicklung der christlichen Musik auf dem Amerikanischen Kontinent, angefangen beim ‚Evangeliums‘ Lied des 19.Jahrhunderts bis hin zur christlichen ‚Popmusik‘

Es ist die religiöse Liedform der ‚Schwarzen‘ von Nordamerika im Typ der Afroamerikanischen Volksmusik ‚Ruf und Antwort‘

In der heutigen Aufführung interpretieren wir zunächst die ruhige und besinnliche Seite des ‚Gospels‘ die weniger bekannt ist, aber von eingängigen Melodien geprägt wird. Aber auch bekanntere und stark vom Rhythmus geprägte Stücke wollen wir Ihnen heute zu Gehör bringen.

Klavier, Cello, Percussion, Geige und Gitarre spielen dabei eine wichtige Rolle.
Diese Form der modernen Kirchenmusik mit ‚Afroamerikanischen‘ Wurzeln ist besonders ‚emotional‘ !!!

Und wenn wir es gut machen, kommen genau diese ‚Emotionen‘ auch bei Ihnen an.

Deshalb müssen Sie bei diesem Konzert mit dem ‚Beifall‘ nicht bis zum Ende warten, sondern zeigen Sie Ihre Emotionen mit einem ‚sofortigen Applaus‘ an !!!

Wir wünschen Ihnen und uns jetzt viel Vergnügen !!!
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.