Neugestaltung des Marktplatzes in der Altsiedlung fast abgeschlossen

Anzeige

Die Kastanienblüte auf dem Marktplatz im Herzen der Kamp-Lintforter Bergarbeitersiedlung ist Geschichte.

Die bereits lückenhaft stehenden Kastanien waren alt und krank und wurden im Rahmen der Neugestaltung dieses Marktfleckens durch unempfindliche Eschen mehr als ersetzt, die in großteils neu angelegten Beeten gepflanzt wurden,

Die Stellfläche für die Markthändler wurde zwar verkleinert,

dafür sind aber für Besucher und Händler zusätzliche Parkplätze geschaffen worden. Die Zugangssituation wurde für Fahrräder und Fußgänger durchlässiger gestaltet.
Die Bauarbeiten werden bald abgeschlossen sein.
0
4 Kommentare
6.469
Jürgen Moser aus Kamp-Lintfort | 07.03.2013 | 08:27  
18.246
Willi (Wilfried) Proboll aus Kamp-Lintfort | 07.03.2013 | 10:16  
163.584
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 07.03.2013 | 15:15  
29.876
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort | 14.03.2013 | 20:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.