Weltkulturerbe erklingt im Kloster Kamp

Wann? 14.05.2017 18:00 Uhr

Wo? Kloster Kamp, Abteipl. 13, 47475 Kamp-Lintfort DE
Anzeige
Kamp-Lintfort: Kloster Kamp |

Aufführung der h-Moll Messe

Einige Meisterwerke der Musik sind von so großer Bedeutung für die Geschichte, dass sie von der UNESCO zum Weltkulturerbe der Menschheit ernannt werden.
Die h-Moll-Messe von Johann Sebastian Bach zählt seit 2015 dazu.
Bach vollendete die Messe kurz vor seinem Tod in den Jahren 1748/1749.
Sie ist unbestritten ein Meilenstein der gesamten Musikgeschichte. Bach vereinigt in ihr seine gesamte Kompositionskunst und lässt von dunkelster Trauer bis zur strahlendsten Auferstehungsfreude die ganze Bandbreite menschlicher Empfindungen hörbar werden.
Am 14.5. erklingt die h-Moll Messe um 18.00 Uhr im Kloster Kamp. Unter der Leitung von Uwe Sin musizieren das Kamp-Lintforter Vokalensemble Dissonanz, Vokalsolisten und Mitglieder der Duisburger Philharmoniker.
Karten zum Preis von 14,00 Euro (Jugendliche 6,00 Euro) sind an der Abendkasse erhältlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.