Eine nette Überraschung als Dankeschön

Anzeige
Kamp-Lintfort: Eyller Straße 63 | Am 13.12.2012 waren wir mit dem LK in Düsseldorf beim Landtagsabgeordneten Rene Schneider und haben uns über seine Arbeit im Landtag informiert. Da wir ja nicht alle alleine fahren wollten, haben wir Fahrgemeinschaften gebildet und ich nahm noch die LK-Kollegen Rüdiger Pinning und Roswitha Dudek mit. Am Mittwoch als wir gerade zum Schwimmtraining waren, klingelte mein Handy und meine Tochter erzählte mir, das eine Blume vor der Tür stehen würde und sie wüsste nicht, was damit ist. Da es doch noch sehr frisch war an diesem Tag, sagte ich ihr, das sie die Blume reinholen sollte und wir später versuchen würden, herraus zu bekommen, was es damit auf sich hatte. Noch während wir weg waren, kam ein Anruf, der auf die Blume hinwies. Am Abend dann, rief dann Roswitha an und fragte nach, ob wir die Blume gefunden haben. Sie sollte ein kleines Dankeschön für die Mitnahme zum Landtag sein. Eine wirklich liebe Geste von ihr, welche aber nicht notwendig gewesen wäre wäre. Es handelte sich bei der Blume um eine Phalaenopsis.
Eine wirklich schöne Pflanze mit vielen Blüten.
Hiermit möchte ich mich daher bei Roswitha Dudek für diese Aufmerksamkeit bedanken.

Danke, wir haben uns sehr darüber gefreut.
2
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
5.636
Roswitha Dudek aus Kamp-Lintfort | 23.12.2012 | 19:42  
164.237
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 23.12.2012 | 23:06  
2.534
Detlef Albrecht aus Menden (Sauerland) | 24.12.2012 | 05:37  
164.237
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 24.12.2012 | 08:04  
32.414
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 24.12.2012 | 12:10  
164.237
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 24.12.2012 | 12:56  
164.237
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 04.01.2013 | 19:57  
5.636
Roswitha Dudek aus Kamp-Lintfort | 16.01.2013 | 17:32  
32.414
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 16.01.2013 | 17:49  
164.237
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 16.01.2013 | 19:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.