Ich war heute unterwegs in meiner Heimat zwischen Altfeld, Saalhoff und Niederkamp

Anzeige
Blick vom Höhenzug des Schluchtweges Richtung Saalhoff
Kamp-Lintfort: Freizeitanlage Altfeld | Das sind kleine, ländliche und entzückende Ortsteile von Kamp-Lintfort. Ich nahm NICHT meinen Golf3 inne Hand oder Gaspedale, dafür aber meine 2 Hände und Füße nebst Diggi-Cam und der Himmel war mal wieder blau wie am letzten Dienstag, genauso wie ich am letzten Samstag wg. Geburtstagsfeierlichkeiten und so. So ca. 6 km habbich mich abgestrampelt und meine Hühneraugen schwollen so langsam an, da mein Kuseng Elmar wohl an mich gedacht hatte. Teilweise waren einige Wiesen und Felder im Schattenbereich noch richtig weiß, genauso wie meine Drittzähne, nicht wegen Calgote super-weiß, sondern wegen Tautemperaturen im Schatten, die nicht tauen wollten, da der Erdboden so ca. bei 0 oder knapp über 0C. lagen. Übrigens: Weiße Weihnachten wird es nicht geben, dazu mehr am kommenden Sonntag.
1
1
1
2 1
2 1
1
2
1
5
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
3 2
1 2
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
11 Kommentare
33.679
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 13.12.2013 | 18:42  
9.161
Renate Sültz aus Lünen | 13.12.2013 | 18:46  
45.377
Günther Gramer aus Duisburg | 13.12.2013 | 19:38  
29.581
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort | 13.12.2013 | 21:24  
59.436
Hanni Borzel aus Arnsberg | 13.12.2013 | 22:58  
17.635
Dagmar Drexler aus Wesel | 13.12.2013 | 22:58  
122.863
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 13.12.2013 | 23:20  
46.701
Imke Schüring aus Wesel | 13.12.2013 | 23:59  
31.549
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 14.12.2013 | 10:33  
60.366
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 14.12.2013 | 13:40  
13.843
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 15.12.2013 | 17:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.