Rheinimpressionen

Anzeige
Zufahrtsstraße zum Fähranleger.
Kamp-Lintfort: Rheinbogen Orsoy |

Der Rhein hat sich ganz schön breit gemacht in seinem Bett!



Auf einer meiner letzten Radtouren für dieses Jahr, habe ich mir auch einen Überblick über den Hochwasserstand des Rheins verschafft. Bei uns am Niederrhein hat der Fluss genügend Platz um sich auszubreiten. Es wird auch sehr viel für den Hochwasserschutz getan, was natürlich mit sehr hohen Kosten verbunden ist.

Der Fährbetrieb zwischen Orsoy und Walsum ist zur Zeit eingestellt. Der Anleger ist nicht mehr zu erreichen, er und die Zufahrtsstraße stehen voll unter Wasser. Zur Zeit bleibt der Wasserpegel unverändert, was sich aber bei erneuten Regenfällen rasch ändern könnte.

Der Orsoyer-Rheinbogen ist immer einen Ausflug wert, es gibt immer etwas neues zu entdecken. Die Orsoyer Promenade lädt zum Verweilen ein.

Das ist für dieses Jahr mein letzter Bericht. Im nächsten Jahr geht es mit neuem Schwung im LK weiter.

Allen Lk Freunden wünsche ich nun einen guten Übergang ins neue Jahr 2013!
16
2
3
2
1
1
2
1
2
3
7
4
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
13 Kommentare
32.194
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 31.12.2012 | 12:38  
6.476
Jürgen Moser aus Kamp-Lintfort | 31.12.2012 | 13:03  
32.194
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 31.12.2012 | 13:09  
6.476
Jürgen Moser aus Kamp-Lintfort | 31.12.2012 | 14:10  
32.194
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 31.12.2012 | 14:19  
30.998
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort | 31.12.2012 | 14:52  
6.476
Jürgen Moser aus Kamp-Lintfort | 31.12.2012 | 15:15  
4.915
Klaus Wurtz aus Rheinberg | 31.12.2012 | 16:11  
6.476
Jürgen Moser aus Kamp-Lintfort | 31.12.2012 | 16:15  
4.915
Klaus Wurtz aus Rheinberg | 31.12.2012 | 16:25  
64.085
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 12.01.2013 | 17:13  
6.476
Jürgen Moser aus Kamp-Lintfort | 12.01.2013 | 17:17  
64.085
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 12.01.2013 | 18:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.