Angst der Bevölkerung.Polizei aufstocken?

Anzeige

Angst in der Bevölkerung - Polizei aufstocken?

Kriminelle aller Art ( Deutsche-Ausländer-Flüchtlinge) beschäftigen unsere Polizei übergebührlich.

Da weiß ich einen kostengünstigen Vorschlag zur Verbesserung der Situation. Jäger und Sportschützen z.B. sind nicht vorbestraft, waffensachkundlich geprüft und erfahren im Umgang mit Schusswaffen. Sollte man nicht diesem Fachkreis, vielleicht nach einer Auffrischung im Bereich Nothilfe und Verhältnismäßigkeit, erlauben Ihre Waffen zu führen? Das würde den Anteil berechtigter Beschützer kostengünstig erheblich erhöhen. Solche "Non Profit Security Manager" würden den Schutz dann verbessern. Dann brauchen unsere heranwachsenden Kinder weniger Angst zu haben. Es gibt ja auch schon Geschäfte die Schutz bieten. Aber bis da muss man ja erst kommen und die müssen geöffnet sein! Das soll ein Vorschlag sein, der noch zu diskutieren ist. Bis zu einem Ergebnis werden Kriminelle uns weiter schädigen. Das ist Demokratie.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
13.687
Volker Dau aus Bochum | 01.08.2016 | 20:05  
5.785
Stanley Vitte aus Düsseldorf | 01.08.2016 | 21:16  
5.021
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 02.08.2016 | 18:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.