Die Bahn kommt?!

Anzeige
Am 3.5.2013 hatte die SPD-Fraktion ins Parkhotel Wellings eingeladen um mit Interessierten und Verantwortlichen über das Thema Kamp-Lintfort an den Bahnbetrieb im öffentlichen Personenverkehr anzuschließen. So hieß es dann auch in der Einladung "Die Bahn kommt?!". Zwar mit noch mit einem Fragezeichen in der Einladung, aber dieses wollte man ja entfernen. Der Fraktionsvorsitzende der SPD Heinz-Günther Schmitz begrüßte die über 60 Anwesenden und übergab die Moderations an den Landtagsabgeordneten und Parteivorsitzenden dr SPD Kamp-Lintfort Rene Schneider. Zu diesem Thema waren dann auch Experten eingeladen um Stelliung zu nehmen. Erschienen waren Prof. Dr. Christoph Landscheidt-Bürgermeister von Kamp-Lintfort, Erich Staake-Vorsitzender des Vorstandes der Duisburg Hafen AG, Dr. Hans-Ulrich Krüger-Staatssekretär im Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes NRW und Hr. Dr. Werner Kook-Vorstand derr Niederrheinischen Verkehrsbetrieb AG. Rene Schneider bat alle um ein kurzes Statemant, bevor man in die Diskussion einstieg um zu klären wie wichtige der Bahnanschluss für Kamp-Lintfort wäre. Man sprach über den Sinn, welcher vorhanden wäre, da ja die Gleise sowieso gebraucht würden wir den Logpoort. Die Flächen dafürm wäre ideal und man würde gerne schon morgen hier sein, konnte man vom Vorsitzenden der Hafen AG vernehmen. Für den Personenverkehr stellte man klar, das eine Beförderungszahl von 6000 Fahrgästen erforderlich sei, welche in den schon im Vorfeld geführten Statistiken schon vorhanden wären. Dabei hatte man auch schon einen Teil der Studenten, die an der Hochschule Rhein-Waal studierten mit eingerechnet. Frau Prof. Dr. Marie-Louise Klotz, Dekanin der Hochschule bestätigte dieses und teilte mit, das es im Moment noch sehr schwierig sei, nach Kleve zu kommen und ins benachbarte Holland. Dieses würde durch einen Bahnanschluß vereinfacht werden. Nachdem die Experten ihre Meinung geäußert hatten, wurden Fragen der anwesenden Gäste beantwortet. Als keine Fragen mehr offen waren, wurde noch ein Fazit gezogen, die Bahn muss kommen. Als termin dafür hat man nun 2016 ins Auge gefasst.
0
9 Kommentare
28.761
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort | 03.05.2013 | 19:44  
163.145
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 03.05.2013 | 21:14  
28.761
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort | 03.05.2013 | 21:17  
163.145
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 03.05.2013 | 23:06  
31.322
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 04.05.2013 | 09:41  
163.145
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 04.05.2013 | 10:03  
163.145
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 04.05.2013 | 10:03  
12.554
Bernhard Braun aus Essen-West | 06.05.2013 | 17:47  
163.145
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 06.05.2013 | 19:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.