offline

Armin Mesenhol

163.921
Lokalkompass ist: Kamp-Lintfort
163.921 Punkte | registriert seit 13.12.2010
Beiträge: 498 Schnappschüsse: 38 Kommentare: 10.645
Folgt: 32 Gefolgt von: 55
Meinen größten Teil des Arbeitslebens verbrachte ich im Bergbau und war dort fast 20 Jahre im Vorstand der Steigergemeinschaft aktiv.Seit vielen Jahren betätige ich mich als ehrenamtlicher Übungsleiter im Lintforter-Schwimm-Club und bin seit 2009 Sachkundiger Bürger bei der in der SPD-Fraktion der Stadt Kamp-Lintfort. In Jahr 2014 habe ich dann einen Sitz im Stadtrat erhalten.
3 Bilder

Neujahrsempfang des Bürgermeisters 3

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | vor 23 Stunden, 50 Minuten

Kamp-Lintfort: Stadthalle Kamp-Lintfort | Wie in jedem Jahr fand auch in 2018 der Neujahrsempfang des Bürgermeisters der Stadt Kamp-Lintfort statt. Geladen waren wieder Vertreter des Rates, der Betriebe in der Stadt, Vertrter der Vereine und noch weitere Personen die sich um das Interesse der Stadt bemühen. Der Bürgermeister bat die Gäste direkt in den Theatersaal der Stadthalle und begrüßte dann dort die erschienenen Personen. Er präsentierte auch das endlich...

2 Bilder

Na was haben wir den hier????? 11

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | am 17.01.2018

Kamp-Lintfort: Mesenhol | Beim Frühstück betrachtete ich so die Blüte und fand, das man sich diese so normalerweise nicht anschaut. Ich habe dann die Bilder ein paar Bekannten geschickt und sie kamen auch nicht sofort drauf was es ist. Wobei ich meine es ist doch ganz einfach.

3 Bilder

Toast des Grauens..... 7

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | am 07.01.2018

Kamp-Lintfort: Mesenhol | .... oder ein Hoch auf die Konservierung, könnte man auch sagen. Wie komme ich darauf? Wir haben Anfang November 2017 uns ein Vollkorntoast mitgebracht und auch einige Scheiben davon gegessen. Dann must ein wenig umgeräumt werden und der Rest des Toastes landete für diese Zeit auf einer Ablage. Immer wieder schaute man nach dem Toast und er wurde immer noch für ok befunden. Zum Jahreswechsel wurde dann mal nachgeschaut was...

2 Bilder

Vermisst...... 22

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | am 23.12.2017

Kamp-Lintfort: Mesenhol | ..... habe ich in diesem Jahr die kleine Aufmerksamkeit der Redaktion aus Essen an die BR des Monats. Schade das man solch ein schöne Tradition nicht weiter führt. Im letzten Jahr gab es noch eine kleine Bastelarbeit sowie eine kleine Nascherei.

2 Bilder

Entdeckung bei einer abendlichen Fahrt 72

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | am 10.12.2017

Kamp-Lintfort: Mesenhol | Als ich meine Enkeltochter von einer Geburtstagsfeier abholen sollte, habe ich dieses beindruckende Beleuchtung gesehen. Das sah schon richtig gut aus. besonders, da sonst nirgends eine weiter Beleuchtung war. Für einige Niederrheiner auch ein kleines Rätsel wo dieses sein könnte. Viel Spaß.

4 Bilder

Ist das Kunst???....... 4

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | am 10.12.2017

Kamp-Lintfort: Mesenhol | ......oder einfach nur lecker. Das könnte hier eine Frage sein. Jeder sieht es sonwie er es möchte. Für mich ist es eine künstlerische Leckerei. Als bei der Weihnachtsfeier des Lintforter-Schwimm-Clubs eine Übungsleiterin mit diesen Sachen kam, waren viele doch überrascht. Aber so ist sie nun mal, sie macht aus normalen Sachen kleine Kunstwerke, die nicht nur toll aussehen sondern auch noch schmecken.

2 Bilder

Massenangriff 20

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | am 10.12.2017

Kamp-Lintfort: Mesenhol | Der erste Schnee ist nun auch am Niederrhein angekommen und hat das Land unter einer weißen Decke versteckt. Da nun einige Tiere Probleme haben Nahrung zu finden sind sie auf unsere Hilfe angewiesen. Bei uns kommt immer eine kleine gestreifte Katze, die wohl nirgendswohin gehört. Sie hat ihren festen Tagesablauf. Es werden alle Nachbarn abgegrast  und überall bekommt sie was Leckeres. Also dachte sich meine Frau, bei dem...

3 Bilder

Für kalte Tage genau das Richtige...... 8

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | am 03.12.2017

Kamp-Lintfort: Mesenhol | ..... so eine richtig heiße Steckrübensuppe. Steckrüben fragen sich nun viele, was ist das? Die Steckrübe ist wohl eine Mischung Kohlrabi und Rübe. Sie galt in Zeiten des Hungers als Kohlenhydratlieferant Lieferant. Es soll Zeiten gegeben haben, da haben sich Teile der Bevölkerung ausschließlich davon ernährt. Darum finden wohl in der heutigen Zeit viele Deutsche, das es kein Essen mehr ist, da wir uns ja genug anderes...

1 Bild

Wie von mir versprochen.......... 59

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | am 01.12.2017

Kamp-Lintfort: Bergwerk West | .........ist heute der Förderturm von Schacht 1 des ehemaligen Bergwerkes West pünktlich zum 1.12. in altem Glanz erstrahlt. Er ist nun wieder ein Zeichen für das Umland und für alle die Unterwegs sind, wo das Gefühl Heimat zu Hause ist. Wie berichtet, hatte sich die SPD dafür stark gemacht, das die Beleuchtung wieder in Betrieb genommen wurde. Nun kann jeder sehen, wo alle willkommen sind.

6 Bilder

Überrascht oder nur einfach veräppelt 12

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | am 18.11.2017

Kamp-Lintfort: Mesenhol | Diese Frage stellen wir uns nun doch. Warum fragt nun der Eine oder der Andere. Bei einem Discounter gab es in Zusammenarbeit mit TVOG seit einiger Zeit bei einem Einkauf von je 10€H ein Rubbellos dazu. Hier wurden tolle Preise versprochen. Da wir ja auch manchmal dort einkaufen gehen, hatten wir auch mal Glück und ich gewann einen VR-Brille. Also schnell den Gewinncode registriert und gewartet. In der Zwischenzeit schon...

1 Bild

Kino mit Effekt 4

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | am 18.11.2017

Kamp-Lintfort: Kino Kamp-Lintfort | Wie ja schon von vielen berichtet, bekommt nun auch Kamp-Lintfort endlich wieder ein Kino. Nach vilen Jahren ohne, soll es nun im 3. Quartal wieder los gehen. 7 Säle soll es haben und 750 Stühle. Davon werden eine Reihe von Stühlen Box-Motion-Seats sein. Das bedeutet, das sie in das Filngeschehen eingebunden sind und durch Bewegung den Film noch realistischer werden lassen. In den nächsten Tagen wird daher auch schon eine...

3 Bilder

Godspell - Der Name Jesu kann nur ein Erfolg sein

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | am 18.11.2017

Kamp-Lintfort: Stadthalle Kamp-Lintfort | Nachdem die LK-Redaktion Moers am 27.9.17 darüber berichtete Hier der Bericht der Redaktion Moers und wir Karten beim Stadtanzeiger in unserer Stadt gewonnen hatten, kamen wir gar nicht darum herum, uns dieses Muscal, was sich auf das Neue Testament bezieht, uns an zu schauen. Ja ich gebe es zu, mit einem komischen Gefühl und eigentlich mit kaum großen Erwartungen besuchten wir also am 17.11.17 die Vorstellung. Worum...

3 Bilder

Es wird wieder mehr Heimat.... 12

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | am 16.11.2017

Kamp-Lintfort: Bergwerk West | ... so werden es nun viele sagen. Im Januar 2014 fragte ich hier im LK, wie lange wir dieses Zeichen von Heimat noch genießen werden können. Gemeint war der beleuchtetet Förderturm Schacht 1 des Bergwerkes West. Im Dezember 2014 war dann klar, das es vorbei ist mit dem Weihnachtlichen Zeichen für die Stadt. Der  Turm blieb dunkel. Schade ! ! In der Zwischenzeit hat sich nun viel getan, das Gelände wird benötigt für...

1 Bild

Eigentlich wollte ich euch was zeigen, aber.....

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | am 16.11.2017

Kamp-Lintfort: Mesenhol | .... dann war es dann doch plötzlich zu spät. Was war also??? Meine Tochter brachte ein Dessert mit und sagte zu mir, da du ja immer mutig bist, habe ich mal was Neues zum probieren mit gebracht. Ich war also neugierig was es sein könnte. Sie packte ein Fertigdessert aus. Als Geschmacksrichtung stand darauf "Lakritz". Lakritzpudding mit Sahne. Naja, wer weiß wie das ist. Ich habe also langsam den Deckel entfernt und...

2 Bilder

Heute hat der Koch mal frei, denn........ 14

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | am 16.11.2017

Kamp-Lintfort: Mesenhol | .... heute hatte die jüngste Tochter Küchendienst. So einige Sachen lasse ich dann doch jemand Anderen machen und gebe meine Küche in deren Hände. Sie hatte sich dann für den heutigen Tag mal wieder was leckeres ausgedacht. Nämlich Cheeseburger-Torte. Die hatten wir schon des Öfteren und sie ist immer lecker. Da sie nun frei hatte, konnte sie diese dann doch mal wieder machen. Erst kaufte sie alle Zutaten dazu ein und...