Sami und ich in einem Bauernladen in der Nähe von Veen bei Bönninghardt

Anzeige
Kamp-Lintfort: Campingplatz Altfeld | Nach Voranmeldung Sami-seits erhielt ich Besuch, nicht nur Sami-seits, auch seine entzückende und fast korpulente Ehefrau war mit dabei. Küsschen hier und Küsschen da und sie hatte ein Korb mit, wo wohl etliches rein passte. "Wülli, Du mit Sami kaufen holen Gevögel von Huhn ünd Gemuse öhne Appetitanzugler ünd danach kommen wieder ünd köchen wir türkisches Gevögelgemuse. Sami, hier in der Nähe ist ein Bauernladen und die haben das Gedöns auch. Was Gedöns ist Wülli? Huhngevögel mit Gemüse ohne Appetitanzügler. Fahren wir dort hün Wülli? Am Besten sofort. Wir dort hin gefahren. Sami war entzückt über diesen Bauernladen und sofort kam er ins Gespräch mit den entzückenden Verkäuferinnen, wobei ich anmerken muss, das es dort noch eine Fleischtheke gab und ich mich diskret im Hintergrund hielt.

Fangen wir von vorne an: Vorne im Laden bekommt man Obst und Gemüse nebst Kartoffeln und Eier. Hinten ist die Metzgerei, wie oben schon beschrieben.

Sami: Güten Morgen züsammen. Drei Verkäuferinnen antworteten wie aus einem Munde: Guten Morgen. Sami: Was das ist hier? Eine Verkäuferin sagte: Das ist Rosenkohl. Sami: Ich nicht begreifen, Rosenkohl sein doch Blümenkohl, da Rose sein eine Blüme? Sie etwas lauter: Diese Gemüsesorte heißt eben Rosenkohl und nicht Blumenkohl, da auf dem Blumenkohl keine Rose drauf ist. Sami: Ich nicht sehen auf Rosenkohl eine Rose, auf Blümenkohl keine Blüme. Ich nehmen 1 Blümenkohl und was das sein? Kohlraben, sagte die 3. Verkäuferin. Das sein doch schwarze Vögelei, die mehr immer werden ohne zu tun meinerseits. Die heißen eben so, auch Kohlrabi genannt, antwortete die 1. Verkäuferin. Sami: Ich mich nehmen noch 2 Raben dazu. Danke, antwortete die 3. Verkäuferin. Haben Sie sonst noch einen Wunsch? Sami: Bei Ihnen an Theke vor liegen Schunkeln. Ich gerne hätte 1 kg davon. Die 1. Verkäuferin: Was meinen Sie mit Schunkeln? Sami: Dort, bei Ihnen vor, dort die Hähnchen schunkeln. Ach, Sie meinen die Hähnchenschenkeln? 1 kg davon? Ja, 1 kg davon, sonst ich Ärger bekomme mit Frau. Darf es noch einen Wunsch sein? Ich gerne hätte noch ein paar Gefürze dazu. Was meinen Sie mit Gefürze? Sami: Für Schunkeln, Blümenkohl und Raben. Haben wir auch, sagte die 2. Verkäuferin: Chilli-Schotten sehr scharf und fein gemahlen für die Schunkeln und Muskat-Nuss für Blümenkohl und Raben und jetzt kommen wir zurück zur Werbung:

Dulkotax hilft gegen Verstopfung

Bilder sind vom Entenfang in Mülheim

Fortsetzung folgt wegen Essens-Zubereitung Hünriettes-seits und schunkeln darf man auch noch ohne Helau
0
17 Kommentare
12.555
Bernhard Braun aus Essen-West | 20.05.2013 | 12:00  
46.726
Imke Schüring aus Wesel | 20.05.2013 | 12:25  
12.342
Michael Gertzen aus Wesel | 20.05.2013 | 12:28  
31.609
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 20.05.2013 | 12:46  
163.571
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 20.05.2013 | 12:58  
163.571
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 20.05.2013 | 13:00  
31.609
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 20.05.2013 | 13:06  
21.021
Uwe Norra aus Selm | 20.05.2013 | 13:42  
163.571
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 20.05.2013 | 16:02  
5.635
Roswitha Dudek aus Kamp-Lintfort | 20.05.2013 | 17:52  
59.558
Hanni Borzel aus Arnsberg | 21.05.2013 | 09:38  
33.855
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 21.05.2013 | 12:36  
13.906
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 22.05.2013 | 10:08  
54.073
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 26.05.2013 | 18:51  
18.245
Willi (Wilfried) Proboll aus Kamp-Lintfort | 26.05.2013 | 19:16  
54.073
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 26.05.2013 | 20:51  
17.738
Dagmar Drexler aus Wesel | 27.05.2013 | 14:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.