Freundschaftsspiel: U8 TuS Fichte Lintfort gegen U8 Sportsfreunde Hamborn 07

Anzeige
Die Vorbereitungen auf die Rückrunde und die sommerlichen Turniere laufen auf Hochtouren. Aus diesem Anlass wurde am heutigen Samstag ein hochkarätiger Gegner an der Franzstraße begrüßt, die Sportsfreunde Hamborn 07 aus Duisburg. In einen über weite Strecken sehr hart geführten Freundschaftsspiel hat Hamborn kurz vor der Pause die Abwehr geknackt und ist mit einer zwei Tore Führung in die Pause gegangen. Nach einer wirksamen Halbzeitansprache und gezielt vorgenommenen taktischen Umstellungen durch Trainer Dragan Jovanoski, ist es in der zweiten Halbzeit noch sehr eng für die Duisburger geworden. Trotz einer leidenschaftlichen Aufholjagt und mehreren Torchancen schafften es die lintforter Jungs nicht auszugleichen, so dass Hamborn die Führung erfolgreich verteidigte und 2:1 siegte. Dennoch wurden sehr positive Entwicklungen und Erfahrungen beobachtet und gesammelt.
Nächte Woche geht es nach Moers, da trifft die Mannschaft auf den ein Jahr älteren Jahrgang des FC Meerfeld.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.