Kamp-Lintfort, den 02.05.16. Ganz knappe Heimspielniederlage für die 2. Mannschaft der Lintforter Treff“er“!

Anzeige

Am Wochenende traf die 2. Garde der Lintforter Treff“er“ in ihrer Vereinsgaststätte Lintforter Treff auf die 1. Garnitur der DC Amigos. Sah es nach den ersten 3 Spielblöcken noch so aus, als könnten die Treff“er“ ihr Heimspiel gewinnen, so musste man sich nach dem 4. Block eines Besseren belehren lassen.

Die ersten 2. Spielblöcke gingen mit jeweils 2 : 2 Sätzen sehr ausgeglichen aus. Im 3. Spielblock konnten sich Teamkapitän Markus Freitag, Sandra Konrads, Melanie Schibgilla, Wilfried Wenz und Elfriede Schibgilla dann ein wenig absetzen und gingen mit 3 : 1 Sätzen zum 7 : 5 Spielstand in Führung. Im 4. Spielblock fanden sich die Gäste dann immer besser zurecht, und drehten den Spielstand mit 4 Satzsiegen dann komplett zum 5 : 9 um.
Markus Freitag gewann 2 seiner 4 Spiele bei einem ausgeglichenem Satzverhältnis von 5 : 5, Sandra Konrads musste sich zweimal geschlagen geben bei 1 : 4 Sätzen. Elfriede Schibgilla hatte einen rabenschwarzen Tag und konnte bei 2 Niederlagen keinen Satz gewinnen. Sehr ausgeglichen dagegen spielte Melanie Schibgilla auf, 2 Siegen standen 2 Niederlagen gegenüber bei 5 : 5 Sätzen. Wilfried Wenz gewohnt nervenstark drei Siege bei nur einer Niederlage und 6 : 3 Sätzen.

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.