Kamp-Lintfort, den 13.04.16. Hilmar Hans souveräner Vorrundensieger!

Anzeige
Hilmar Hans in der Favoritenrolle

Der Billardclub Grün Weiß Asberg richtete am Vorabend die Qualifikationsrunde zur Kreiseinzelmeisterschaft der 8. Klasse Freie Partie aus. Hilmar Hans vertrat hier die Farben des Billardclubs Gut Stoß Rossenray und musste im Modus Jeder gegen Jeden gegen die Billardkollegen Axel Brummack und Werner Falke vom Billardclub Am grünen Brett Xanten und Klaus Drobner vom BC Alpen antreten.

Aufgrund seines Durchschnitts an Brett 1 gesetzt war Hilmar Hans schon leicht favorisiert und konnte aufgrund dieser Favoritenrolle seine Nervosität im gesamten Turnierverlauf nie richtig ablegen. Den daraus resultierenden Druckes trotzend, startete H. Hans gut in die erste Partie gegen Axel Brummack und gewann deutlich mit 47 : 6 in 20 Aufnahmen. In der zweiten Spielrunde traf er auf den Sieger der anderen Partie Klaus Drobner, der sich glücklich mit 31 : 30 Points in 20 Aufnahmen gegen Werner Falke durchsetzte. Auch in dieser Partie hatte Hilmar Hans keine Mühe stieß seine 50 Points in der 20 Aufnahme aus. Mit dem komfortablen Polster von 2 Siegen und einem bis dato guten Durchschnitt ging es in die dritte und letzte Spielrunde. Die Qualifikation für die Endrunde in 14 Tagen hatte Hilmar Hans schon in der Tasche, und er konnte jetzt noch ein Ausrufezeichen für seine dann kommenden Gegner setzen. Werner Falke wollte und sollte es ihm aber nicht leicht machen, denn auch er hatte noch die Chance auf den zweiten Qualifikationsplatz für die Endrunde. Hilmar Hans begann konzentriert, zeigte aber in der Mitte der Partie Schwächen, so dass sich Werner Falke noch einmal herankämpfen konnte, zum Ende hin spielte H. Hans aber clever auf und gewann auch seine 3. Partie mit 47 : 40 Points in 20 Aufnahmen. Trotz dieser Niederlage konnte sich auch Werner Falke freuen, denn aufgrund seines erspielten Durchschnittes von 1,76 belegte er Platz 2 und qualifizierte sich somit auch für die Endrunde, in der es dann um die Medaillen und den Kreismeistertitel der 8. Klasse Freie Partie geht! Hier wird dann auch der Lintforter Hilmar Hans mit seinem guten GD von 2,40 die Bürde der Favoritenrolle zu tragen haben.

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.