Kamp-Lintfort, den 13.07.15. Knappe Niederlage für die Dartmannschaft Lintforter Treff“er“ gegen den Mitkonkurrenten Vinner Spitzen!

Anzeige

Im Spitzenspiel der Bezirksliga C Gruppe 10 mussten die Darter Lintforter Treff“er“ bei den Vinner Spitzen in Moers antreten. Es traf der Tabellenzweite auf den Dritten und nur wer als Sieger vom Board ging, konnte sich im Aufstiegskampf weiter positionieren und berechtigte Hoffnungen machen.


Der Spielverlauf war sehr spannend und nichts für schwache Nerven. Gingen die Hausherren nach dem 1. Spielblock mit 3 : 1 in Führung, hier konnte nur Pierre Ritz sein Spiel für die Lintforter Treff"er" nachhause bringen. So konnten die Gäste aus der Klosterstadt mit 2 glatten 2 : 0 Siegen von Markus Freitag und Alexander Hein den 2. Spielblock zumindest ausgeglichen gestalten, und den Abstand mit 5 : 3 wahren. Im 3. Spielblock schienen die Lintforter dann im Spiel angekommen zu sein, direkt die ersten 3 Spiele gingen glatt mit 2 : 0 an Erik Sohns, Markus Freitag und Alexander Hein. Spannender konnte es kaum sein, beim Stand von 6 : 6 ging es zum großen Showdown in den entscheidenden 4. Spielblock, dessen 1. Spiel auch mit 2 : 0 zu Gunsten des Lintforter Teamkapitän Alexander Hein ausging. In den folgenden Spielen erwiesen sich die Gastgeber aus Moers jedoch zu nervenstark und entschieden das Spiel und den Tagessieg mit 9 : 7 für sich.

Trotz dieser Niederlage haben die Lintforter Treff“er“ den 3. Tabellenplatz sicher, ein starker Auftritt für den Neuling im ersten Saisonjahr. Am letzten Spieltag können sie dann im Heimspiel gegen den nächsten Aufstiegsaspiranten, die "Striker" das Zünglein an der Waage sein, und den Aufstieg in die höhere Spielklasse entscheiden.

1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.