War's das für Gut-Stoß in der Bezirksliga?

Anzeige
In der Play-Off-Runde ohne Glück: Heinz Hofemeister (Gut-Stoß I)
Kamp-Lintfort: Poolbillard | Der PBC Gut-Stoß Kamp-Lintfort kann sich den Verbleib in der Bezirksliga wohl abschminken. Beim Spitzenreiter der Abstiegsgruppe, Pool-Sharks Mülheim/Essen, verloren die Lintforter mit 3:5. Ohne Vollstreckermodus war dem Gruppenprimus jedoch nicht beizukommen. So mussten sich Heinz Hofemeister im 10-Ball (4:5) und Hans-Peter Lenk im 8-Ball (3:4) knapp geschlagen geben. Auch Michael Schulze hatte sich seinen Beitrag zum Spiel anders vorgestellt, unterlag aber im 9-Ball mit 2:5. Lediglich Ivica Dzambo konnte das Fähnchen noch hochhalten, gewann im 14.1-endlos mit 60:39. In der Rückrunde konnte sich Michael Schulze im 14.1-endlos unge-fährdet mit 60:15 durchsetzen. Heinz Hofemeister gab trotz ansteigender Form auch sein 8-Ball-Spiel ab. 1:4 stand am Ende auf der Anzeigentafel. Hans-Peter Lenk musste sich gar mit 0:5 im 10-Ball geschlagen geben. Da war auch der glückliche 5:4-Erfolg im 9-Ball von Ivica Dzambo lediglich Kosmetik. Mit dem dritten Platz in der Play-Off-Runde bleibt nur noch die Hoffnung auf Rang zwei und die Relegationsrunde. Die zweite Garnitur konnte Spitzenreiter BSV Neukirchen-Vluyn/Geldern beim 4:4 zumindest einen Punkt abringen. Guido Wilda trug sich mit einem 45:15 im 14.1 als Erster in die Siegerliste ein, während sich Frank-Michael Manitz im 9-Ball mit 2:4 geschlagen geben musste. Udo Springob brachte seine Mannschaft wieder auf Kurs, gewann im 10-Ball mit 4:2. Günter Brych dagegen unterlag im 8-Ball knapp mit 3:4, so dass weiter alles offen war. Durch die Niederlage im 14.1 (41:45) von Frank-Michael Manitz geriet das Team zwischenzeitlich in Rückstand, der sich sogar noch erhöhte, als Guido Wilda im 8-Ball mit 3:4 unterlag. Günter Brych (4:1; 10-Ball) und Udo Springob (4:3; 9-Ball) konnten jedoch noch einen Punkt retten. Damit bleiben die Lintforter als Vierter in Schlagdistanz um Platz zwei der Kreisliga B, der zur Relegation um den Aufstieg in die Bezirksliga berechtigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.