Kempen-Tönisberg: Politik

4 Bilder

Regionalkonferenz zur Jagdgesetzänderung: Katzenschützer und Jäger einig beim Thema Kastration 3

Karin Obbink
Karin Obbink aus Wesel | vor 4 Tagen

Die Niederrheinhalle in Wesel war Ort der Konferenz mit Politikern und Mitgliedern des Landesjagdverbandes zum Thema Novellierung des Jagdgesetzes. Die Halle war fast bis zum letzten Platz gefüllt, erschienen waren Jäger, Grundbesitzer, Landwirte, Vertreter von Naturschutzorganisionen und andere interessierte Personen. Punkt für Punkt wurde in einer Podiumsdiskussion die Novellierung erörtert, Für und Wider diskutiert,...

1 Bild

Drogenpolitik in NRW: Maulkorb für die Sachlichkeit 6

Andreas Rohde
Andreas Rohde aus Wesel | vor 5 Tagen

- Innenminister Jäger verbietet Polizeipräsident von Münster ehrenamtliche Tätigkeit für eine neue Drogenpolitik - Neben vielen Interessierten und Betroffenen wollen auch immer mehr namhafte Würdenträger endlich ernsthaft über das Für und Wider der heute praktizierten repressiven Drogenpolitik in Deutschland reden. Und das gefällt den aktuell regierenden Politikern gar nicht. Denn sie müssen zu Recht befürchten, dass...

1 Bild

Wir wollen Menschen mit Beeinträchtigungen eine Stimme geben !

Peter Kiehlmann
Peter Kiehlmann aus Wesel | am 17.10.2014

Die Ansätze aus dem Handlungskonzept Inklusion für den Kreis Wesel weiter verfolgen und umsetzen. Bereits im Dezember 2013 hat der Kreistag das “Handlungskonzept des Kreises Wesel zur Inklusion von Menschen mit Behinderungen“ als Orientierungshilfe für die politische Willensbildung einstimmig verabschiedet. Die politische Diskussion um die einzelnen Handlungsvorschläge sollte in den Fachausschüssen fortgesetzt werden. Da...

1 Bild

Wo Jugendliche sich mit Ideen für Ihre Dorfzukunft einbringen können ...

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel | am 15.10.2014

Die LEADER-Region Lippe-Issel-Niederrhein sucht engagierte Jugendliche/ junge Erwachsene (im Alter von 16 bis 25 Jahren), die Projekte in Ihren Orten entwickeln und begleiten wollen. Schon wieder kein Bus am Wochenende zur Disco? Kein Konzert im Ort? Wieder einmal nichts los im Ort? Wenn Ihr Ideen habt, was Ihr in Euren Ortsteilen ändern möchtet bzw. dabei mithelfen wollt, dann meldet Euch bitte bis zum 10. November 2014...

FDP fragt: Wohin mit den Kraftfahrzeugen im „Dorf Neukirchen“

Hans Hanßen
Hans Hanßen aus Neukirchen-Vluyn | am 09.10.2014

Neukirchen-Vluyn: Dorf | NEUKIRCHEN-VLUYN. Auf der Grundlage und in Fortsetzung der Diskussionen aus den zurückliegenden Jahren und aktuell zur Verkehrssituation im „Dorf Neukirchen“ insbesondere Hochstraße, Gartenstraße, Ludwig-Doll-Str. und Neukirchener Ring bekommen diese im Hinblick auf die zu erwartenden Kanal- und Straßenbauarbeiten eine neue Perspektive. Diese wurde durch den FDP OV Neukirchen-Vluyn aufmerksam beobachtet, analysiert und...

1 Bild

Bündnis startet Kampagne gegen CETA und TTIP 3

Klaus Kubernus-Perscheid
Klaus Kubernus-Perscheid aus Wesel | am 09.10.2014

Wesel: Kornmarkt | Das Bündnis „TTIP Unfairhandelbar Wesel“ startet am kommenden Samstag eine Unterschriftenkampagne gegen die geplanten Freihandelsabkommen zwischen der EU und Kanada bzw. USA. Während Regierungen und EU-Institutionen mit hohen Wachstums- und Beschäftigungserwartungen frohlocken, verstehen die Weseler Kritiker die geplanten Freihandelsabkommen als eine Bedrohung für Demokratie, soziale Rechte, Verbraucher- und...

1 Bild

Neu und gut motiviert: Grüne Jugend im Kreis Wesel 1

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel | am 08.10.2014

Bei den Weseler Grünen hat sich kürzlich eine Grüne Jugend Kreis Wesel gegründet. In den Ur-Vorstand sind als Sprecher Simon Thölke und Patrick Voss gewählt. Als Schatzmeister setzte sich Frederic Godehardt aus Voerde mit breiter Mehrheit gegen seinen Gegenkandidaten durch. Beisitzerinnen im Vorstand, die gleichberechtigt mit den Sprechern und dem Schatzmeister die Basisgruppe leiten, sind Zita Laumen aus Kamp-Lintfort,...

12 Bilder

Dresden 1985 und Dresden 2012 2

Peter Stor
Peter Stor aus Kempen-Tönisberg | am 06.10.2014

Im Mai 1985 fuhren wir zum Ersten mal nach Dresden. Der Grund war die Jugendweihe eines Verwandten. Ich kann mich noch gut Erinnern als wir um 04:00 Uhr morgens am Grenzübergang Herleshausen ankamen. Wir wurden empfangen von hohen Wachtürmen und Scheinwerfer. Nach Abschluss aller Grenzformalitäten konnten wir nach gut 2 Stunden weiterfahren. Mit genau 100 Stundenkilometern ging es dann auf holprigen Autobahnstrassen weiter...

1 Bild

Landtagsmitglieder des Kreises Wesel stimmen gegen die Fortsetzung der Schulsozialarbeit 8

Manfred Schramm
Manfred Schramm aus Wesel | am 03.10.2014

Wesel: Wesel | Landtagsmitglieder (MdL) aus dem Kreis Wesel haben gegen den Antrag der Piratenfraktion zur Weiterfinanzierung der Schulsozialabeit (gem. Bildungs-&Teilhabepaket) mit Landesmitteln gestimmt und damit die wortreichen Beteuerungen ihrer Parteikolleginnen und -Kollegen im Kreistag und in den Gemeinderäten beiseite gewischt. Die MdLs aus dem Kreis Wesel haben also im Wissen, dass weder Kreis noch die Kommunen die Weiterführung...

6 Bilder

Ein neuer Fächerkanon 4

Theo Grunden
Theo Grunden aus Hamminkeln | am 03.10.2014

Eines der schwierigsten Unterfangen in der deutschen Bildungspolitik ist das Erstellen eines für die jeweilige Schulart, Schule und Jahrgangsstufe geeigneten, angemessenen und allseits akzeptierten Fächerkanons. Gerade in den letzten Jahren intensivierten sich die Bemühungen darum, da neue Schulformen und besonders die verkürzte Schulzeit an Gymnasien (G8) Änderungen und Anpassungen erforderlich machten und solche von den...

1 Bild

I.S.A.R.: Ebola nimmt 20 Millionen Menschen in Geiselhaft 1

Franz Geib
Franz Geib aus Goch | am 02.10.2014

Weeze: Airport Weeze | Thomas Laackmann uund seine Kollegen Mareike Illing und Heiner Fricke hatten am Mittwoch kein Fieber. Das war die gute Nachricht für Dr. Daniela Lesmeister von I.S.A.R. Germany in deren Auftrag die drei Heimgekehrten im westafrikanischen Liberia zwei Isolierstationen für Ebola-Opfer aufbauten. I.S.A.R Germany und action medeor gehörten zu den ersten deutschen Teams, die im Kampf gegen die tückische Krankheit in Afrika...

1 Bild

Gewinnspiel: 25 Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer - wir suchen Eure Erinnerungen 11

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de aus Essen-Süd | am 02.10.2014

Am 9. November 2014 jährt sich zum 25. Mal der Fall der Mauer. Aus diesem Anlass sucht das Lokalkompass-Team nach Erinnerungen an das historische Ereignis und die Jahre der Teilung des Landes in zwei deutsche Nationen. Belohnt werden die Veröffentlichungen mit der Verlosung von 5x2 Tickets für das Musical Hinterm Horizont einschließlich Übernachtung im Scandic Hotel Berlin! Rückblick: geteiltes Land, getrennte Hauptstadt...

1 Bild

Ausbildung plus Studium? Unternehmerverband warnt vor "Akademisierung" 4

Lokalkompass Empfehlungen
Lokalkompass Empfehlungen aus Essen-Süd | am 02.10.2014

„Die Wirtschaft, auch und gerade in unserer Region, hat ihre Zusagen aus den Ausbildungspakten stets eingehalten. Viele unserer Betriebe bilden sogar über Bedarf aus“, sagt der Hauptgeschäftsführer des Unternehmerverbandes, Wolfgang Schmitz, zur aktuellen Situation auf dem Ausbildungsmarkt. Nichtsdestotrotz dürfe man die Augen vor den Problemen beim Thema Ausbildung nicht verschließen. „Es fehlt in weiten Teilen der...

3 Bilder

Eiserner Rhein ein Flopp

H.-Peter Feldmann
H.-Peter Feldmann aus Xanten | am 22.09.2014

NRW: Eisener Rhein | Wir halten es auch für angebracht, dass über alle Facetten des v. g. Themas eine öffentliche Diskussion in Gang gesetzt wird. Danke Bezug: Neuer Vorstoß für „Eisernen Rhein“ „Der Bund will eine neue Güterzug-Expressroute für NRW. Zigtausend Haushalten droht Verkehrslärm“ Rheinische Post vom 22. Sept. 2014 Eiserner Rhein ein Flopp Gegen jeglicher Vernunft soll ein Verkehrswege-Programm durchgezogen werden...

1 Bild

Auftaktwoche der Klimametropole Ruhr 2022

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers aus Moers | am 19.09.2014

Die Zukunft beginnt mit Ideen, die Visionen skizzieren, faszinieren und begeistern. Ideen, die in den unterschiedlichsten Facetten zeigen, was in der Metropole Ruhr geht und was in Zukunft gehen könnte. Kaum eine Region hat sich so radikal gewandelt wie die Metropole Ruhr. Die industrielle Revolution ließ hier aus einem ländlichen Raum eine urbane Metropole wachsen. Im Zuge des Strukturwandels entstand eine moderne...

1 Bild

Verfassungsbeschwerde: CETA und TTIP stoppen 12

Manfred Schramm
Manfred Schramm aus Wesel | am 17.09.2014

Wesel: Wesel | Es wird viel über CETA und TTIP gesprochen und berichtet. Meine Wahrnehmung der öffentlichen Haltungen zu CETA und TTIP ist, dass die Leute diese Abkommen mit den jeweils bekannten beziehungsweise kolportierten Inhalten nicht wollen. Die Medien berichten mittlerweile auch überwiegend kritisch bis negativ darüber. Ob das die entscheidenden Volksvertreter davon abhalten wird, den Abkommen im Rat der Europäischen Union...

1 Bild

Frage der Woche: Wo im Ruhrgebiet wird noch Steinkohle gefördert? 8

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de aus Essen-Süd | am 12.09.2014

Vielerorts war bereits Schicht im Schacht, weil die Kohleförderung politisch nicht mehr gewollt oder finanziell nicht mehr subventioniert wurde. Die schwarzen Flecken auf der Landkarte werden immer weniger: Wo im Ruhrgebiet wird denn heutzutage überhaupt noch Steinkohle gefördert? Der Bergbau gehört zur Geschichte des Ruhrgebiets wie die Kohle zum Ofen. Aber der Steinkohlebergbau ist auf dem absteigenden Ast. Bergwerke...

30 Bilder

Blow Out oder Druckausgleich? - mit Video 4

Hans-Martin Scheibner
Hans-Martin Scheibner aus Xanten | am 11.09.2014

11.09.2014 Von Christel und Hans-Martin Scheibner Da man so eine Bohranlage, wie man sie zur Zeit in Xanten im Bereich der Gaskavernen sieht, nicht alle Tage zu Gesicht bekommt, haben wir uns diese gestern noch einmal etwas genauer angesehen und einige Fotos gemacht. So ein Bohrtum samt Ausrüstung dient normalerweise dazu, Bohrungen auf Erdöl, Erdgas oder Wasser niederzubringen, wird aber manchmal auch dazu verwendet,...

1 Bild

EHDV-Seminar: Die Bedeutung der Sozialen Medien für die regionalen Unternehmen

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel | am 10.09.2014

PR und Marketing sind unabdingbar, um das Unternehmen zu präsentieren und Aktionen bekannt zu machen. Die Konkurrenz ist groß und schläft bekanntlich nicht, daher ist Eigeninitiative gefragt und Originalität. Wie bleibt mein Unternehmen im Gespräch und wie kann ich kostengünstig und effektiv auf mich aufmerksam machen? Unternehmer, die ihre Öffentlichkeitsarbeit selbst in die Hand nehmen und nicht mehr auf die...

3 Bilder

Fracking? Harmlose Bohrung? Warum wird in Xanten gebohrt? 19

Manfred Schramm
Manfred Schramm aus Wesel | am 08.09.2014

Xanten: Xanten | Durch Vermutungen und Fotos hier im Lokalkompass wurde ich auf eine technische Anlage in/bei Xanten aufmerksam, die für eine Fracking-Anlage gehalten wird. Von einer Fracking-(Versuchs-)Anlage bei oder in Xanten hatte ich noch nichts mit bekommen. Ich fuhr also nach Xanten, um mir das anzusehen (Travanstraße). Und dann stand ich vor dem Gelände und staunte nicht schlecht. Eine Fracking-(Versuchs?)Anlage direkt neben...

2 Bilder

Erinnerung an Damals

Peter Stor
Peter Stor aus Kempen-Tönisberg | am 07.09.2014

Kempen: Schacht 4 | Tönisberg soll eines seiner Wahrzeichen neben der Bockwindmühle verlieren. Die Stadt Kempen hat beschlossen den alten Förder-Wetterschacht 4 des ehemaligen Bergwerks Niederberg nicht zum Industriedenkmal zu erklären und das bedeutet nur noch Abriss des Schachtes. Ich habe noch erlebt wie der Schacht Ende der 1950er Jahren in Tönisberg abgeteuft wurde. Bin dann selber von 1964 bis 1969 dort als Bergmann eingefahren. Gut kann...

1 Bild

CDU, muß das sein? 12

Harry Langschmidt
Harry Langschmidt aus Hamminkeln | am 05.09.2014

Mir ist aufgefallen, das die CDU, bzw. Mitglieder der CDU auffallend oft über irgendwelche regionale Begebenheiten im Lokalkompass berichten. Mich interessieren nicht die Angelegenheiten der CDU und auch keiner anderen Partei im Lokalkompass. Sollte der Lokalkompass nicht weitgehend politisch neutral sein. Was meint Ihr ???

1 Bild

KPV bezieht Stellung gegen Pkw-Maut: "Das widerspricht christdemokratischer Politik"!

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel | am 05.09.2014

Die Kommunalpolitische Vereinigung (KPV) der CDU am Niederrhein lehnt die Einführung einer PKW-Maut auf allen Straßen ab. Gerade der Niederrhein betrachtet sich als eine europäische Kernregion, die erfolgreich Brücken baut und von der guten Zusammenarbeit mit den Niederlanden profitiert. Für die christdemokratischen Kommunalpolitiker am Niederrhein widerspricht die aktuell diskutierte Maut diesen Zielen. „Gerade heute...

2 Bilder

Windrad über Giftberg 31

Fritz van Rechtern
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | am 19.08.2014

So könnte ein zukünftiges Windrad auf dem Eyller Berg aussehen. Zu wem gehört denn das hier abgebildete Windrad.

8 Bilder

Am Rande beobachtet - die Solidaritätskundgebung der Yeziden in Kleve am 13. August 2014 7

Hans-Martin Scheibner
Hans-Martin Scheibner aus Xanten | am 14.08.2014

14.08.2014 Von Christel und Hans-Martin Scheibner Eigentlich wollten wir nur einen schönen Tag in Kleve verbringen - dem über der Stadt kreisenden Polizeihubschrauber maßen wir zuerst keine Bedeutung zu. Gegen Nachmittag bemerkten wir, daß etliche Kurdengruppen in der Unterstadt und im Bahnhofsbereich unterwegs waren. Ein Teil der Frauen als auch Männer trugen Plakate und Fahnen mit sich, es lag eine spürbare Anspannung...