Kempen-Tönisberg: Politik

10 Bilder

Schwarzbuch vom Bund der Steuerzahler: Verschwendung an der Tagesordnung 28

Peter Dettmer
Peter Dettmer aus Essen-Borbeck | am 21.10.2013

Die Kostenexplosion beim Pannen-Großflughafen Berlin Brandenburg steht stellvertretend für viele Projekte in Deutschland, in denen Steuergelder in Millionenhöhe versenkt werden. Das Schwarzbuch "Die öffentliche Verschwendung 2013" stellt die schlimmsten Sünden der Politik zusammen. Reiner Holznagel, Präsident im Bund der Steuerzahler, präsentierte in Berlin die Zusammenstellung der 100 größten Fehlleistungen. "Es fällt immer...

Bildergalerie, rathaus, Dortmunder U, küppersmühle, Bund der Steuerzahler, Wehrhahnlinie, Schwarzbuch, Emil-Schumacher-Museum, Reiner Holznagel, Operationszentrum Düsseldorf, Schwarzbuch 2013, Die öffentliche Verschwendung 2013
1 Bild

Große Koalition?? 3

Gerhard Kleefeld
Gerhard Kleefeld aus Moers | am 19.10.2013

Die „kleine“ Schnittmenge mit der CDU wird bei der SPD noch für starke Blutungen sorgen. Anstatt ihre Wahlversprechen zur sozialen Gerechtigkeit mit anderen Parteien umzusetzen, flüchten die Parteioberen der SPD lieber unter „Muttis“ Rock. Dort erhalten sie die Zusage zum Mindest-arbeits/armutslohn von 8,50€ und hoffen auf vergessliche Wähler. Wenn die große Koalition kommt, geht die SPD den Bach runter. Warner...

SPD, CDU, Mindestlohn, Große Koalition, Altersarmut, soziale Gerechtigkeit
1 Bild

Ein Pflegefall: Die Pflegesituation 6

Monika Meurs
Monika Meurs aus Moers | am 17.10.2013

Ulrich Petroff von der Kreisverwaltung informierte aufgrund eines CDU-Antrags den Sozialausschuss des Kreises über die Versorgungssituation im Pflegebereich im Kreis Wesel. Er skizzierte eine dramatische Entwicklung - und appellierte an die Politiker, statt des Grundsatzes „ambulant vor stationär“ folgendem neuen Grundsatz zu folgen: Prävention und Rehabilitation fördern, familiäre Potenziale stärken, das Lebensumfeld...

Senioren, Pflege, Finanzen, Seniorenheim, Pflegende Angehörige, Altenpflege, Ausgaben, Unterversorgung, dramatisch, Pflegefall, Pflegesituation, Heimpflege
1 Bild

Wie in Stein gemeißelt: Steinmetze in Duisburg und am Niederrhein bekommen 11 Euro Mindestlohn 1

Theodor Groesdonk
Theodor Groesdonk aus Duisburg | am 17.10.2013

IG BAU Duisburg-Niederrhein: Oktober-Lohnabrechnung kontrollieren Lohndumping bei Steinmetzen wird illegal: Ab Oktober gilt für Steinmetzbetriebe erstmals ein Mindestlohn. Beschäftigte der Branche in Duisburg und am Niederrhein sollen deshalb am Monatsende ihre Lohnabrechnung genau kontrollieren. Dazu hat die IG BAU Duisburg-Niederrhein aufgerufen. „Kein Steinmetz in Duisburg und am Niederrhein darf jetzt weniger als 11...

Mindestlohn, IG BAU Duisburg-Niederrhein, Lohn, Gehalt, Steinmetze, Lohnabrechnung
1 Bild

Exklusion berechtigter Interessen bei der Inklusion 2

Manfred Schramm
Manfred Schramm aus Wesel | am 16.10.2013

Düsseldorf: Landtag NRW | Vor 8 Tagen schrieb ich anläßlich der Schulausschuß-Sitzung im Landtag NRW in meinem Blog noch: ---------------------------- Ich komme mir vor wie beim Film 'Und täglich grüßt das Murmeltier'. Nachdem ich zur Inklusion in NRW-Schulen bzw. zum 9. Schulrechtsänderungsgesetz schon einiges geschrieben habe, fehlen mir heute die Worte, etwas zu formulieren, was wirklich Neues brächte. Ich müsste mich wiederholen, wollte...

nrw, Schule, Piratenpartei, Piraten, Eltern, Piraten Wesel, Landesregierung, Landesregierung NRW, Schulrecht
2 Bilder

NGG-Kritik: 14.100 Beschäftigte im Kreis Wesel müssen mit einem Job auf Zeit über die Runden kommen!

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel | am 16.10.2013

„Zitterverträge“ stoppen im Kreis Wesel: Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hat den Trend zu befristeten Jobs auf dem heimischen Arbeitsmarkt kritisiert. Besonders unter jungen Arbeitnehmern seien Kurzzeit-Arbeitsverträge stark verbreitet. Für Job-Starter sind, so die NGG Nordrhein, unbefristete Verträge mittlerweile eher die Ausnahme als die Regel. „Im Kreis Wesel müssen rund 14.100 Beschäftigte mit einem...

Kreis Wesel, Gewerkschaft Nahrung Genuss Gaststätten, NGG-Kritik, Job auf Zeit, Zeitverträge, 14.100 Menschen
1 Bild

Kommunal-Soli: Probier´s mal mit Phantasie 6

Monika Meurs
Monika Meurs aus Moers | am 16.10.2013

Umstritten ist der von der Landesregierung geplante „Kommunal-Soli“: Klammen Kommunen soll finanziell unter die Arme gegriffen werden. Das nötige Geld für den „Stärkungspakt Stadtfinanzen“ sollen Kommunen aufbringen, die wirtschaftlich besser gestellt sind. Kritiker sehen darin eine Bestrafung der Städte und Gemeinden, die solide gehaushaltet und gewirtschaftet haben. Solidarisch wäre dieses Modell dann, wenn wirklich...

Haushalt, Gericht, Stärkungspakt, Klage, Kempen, Haushaltssicherung, Stärkungspakt Stadtfinanzen, Kommunal-Soli, Zwangsabgabe, Irene Wistuba, Solidaritätsabgabe
2 Bilder

Zwei Bischöfe in Deutschland haben Wurzeln im Kreis Kleve 30

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns aus Kleve | am 13.10.2013

In der Politik spielen mit Dr. Barbara Hendricks, Schatzmeisterin der SPD und Kanzleramtsminister Ronald Pofalla (CDU) seit Jahren zwei Politiker aus dem Kreis Kleve in der ersten Liga der Bundespolitik. Zwei Persönlichkeiten aus dem Kreis Kleve haben es aber auch in der Kirche zu höchsten Ämtern geschafft: Der gebürtige Klever Dr. Werner Thissen ist seit zehn Jahren Erzbischof von Hamburg. Er wird in diesem Jahr 75 Jahre...

Tebartz-van Elst, Martin Willing, Bistum Limburg, Morddrohung, Heribert Prantl, Bischof Heinrich Maria Janssen, Dr. Werner Thissen
1 Bild

Probe der Sirenen im gesamten Kreis Wesel 5

Michael Conrad
Michael Conrad aus Alpen | am 11.10.2013

Wesel: Rettungsleitstelle | Warnung der Bevölkerung durch Sirenensignale Sirenensignale werden bei Gefahrgutunfällen und Großschadenslagen zur Warnung der Bevölkerung eingesetzt. Durch eine halbjährliche, kreisweite Probe soll die Sensibilität der Bevölkerung für die Wichtigkeit und Bedeutung von Sirenensignale geweckt und die damit verbundenen Verhaltensweisen näher gebracht werden. Nächster Probealarm im Kreis Wesel mit allen rund 150 Sirenen...

Feuerwehr, Wesel, Kreis Wesel, Alpen, Warnung, schutz, Katastrophenschutz, Sirenenalarm, Sirene, Probealarm, Kreisweit, Feuerwehr Alpen
1 Bild

„Graue Wohnungsnot“ erfordert klare Weichenstellung in Duisburg und am Niederrhein

Theodor Groesdonk
Theodor Groesdonk aus Duisburg | am 10.10.2013

IG BAU: Wohnungsbau muss bei Koalitionsverhandlungen Priorität haben Im Jahr 2025: 156500 „Ü70-Haushalte“ in Duisburg und am Niederrhein Duisburg und der Niederrhein braucht politische Impulse für Wohnungsbau und Infrastruktur: Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt hat klare Erwartungen an die neue Bundesregierung. „Der Baubereich muss in den kommenden vier Jahren ein zentrales Thema der Regierungspolitik werden....

IG BAU Duisburg-Niederrhein, Wohnungsnot
1 Bild

Problembär im Problemhaus 1

Susanne Schmengler
Susanne Schmengler aus Neukirchen-Vluyn | am 08.10.2013

Was sagen Politiker gern, wenn der Schuss nach hinten losgeht? Sie wurden natürlich falsch verstanden. Oder falsch zitiert. Dass es gefährlich ist, mit Vorurteilen zu spielen, haben schon andere Staatsmänner vor dem Moerser CDU-Fraktionsvorsitzenden Ingo Brohl gemerkt. Der sorgt sich nämlich um die negativen Auswirkungen des „Duisburger Problemhauses“ nahe der Moerser Stadtgrenze auf den Niederrhein. Bürgermeister Norbert...

Duisburg, Moers, In den Peschen, Norbert Ballhaus, problemhaus, Ingo Brohl
2 Bilder

An rund 40 Stellen am 10. Oktober: Kreis Wesel macht mit beim bundesweiten Blitzmarathon 4

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel | am 07.10.2013

Ab Donnerstag, 10. Oktober, ab 6 Uhr, führt die Polizei gemeinsam mit den Kommunen und dem Kreis Wesel wieder Geschwindigkeitskontrollen durch. "Erstmalig startet der 24-Stunden-Blitzmarathon dabei in ganz Deutschland, denn die Unfallursache Geschwindigkeit macht nicht vor Ländergrenzen halt.", betonen Kreispolizei und Landesverkehrsministerium einmütig. Deshalb gehe die Polizei an diesem Tag bundesweit gegen zu...

blaulicht, Blitzer, Facebook, Geschwindigkeitskontrollen, Polizeimeldung, Warnung, Blitzmarathon, 10. Oktober, an 40 Stellen, Tempo-Check, bundesweite Aktion
1 Bild

VWG übt heftige Kritik an Planungsdesaster Kreisleitstelle

Martin Kuster
Martin Kuster aus Voerde (Niederrhein) | am 05.10.2013

Wesel: Kreis Wesel | Zuerst stellte der Landrat den Einzug der Kreisleitstelle in den von Rheinhochwasser gefährdeten Keller des Kreishauses als angeblich kostenmäßig und organisatorisch günstigste Lösung dar. Eine große Kreistagsmehrheit folgte dem Verwaltungsvorschlag, die VWG-Kreistagsfraktion war strikt dagegen - und sollte Recht behalten: Plötzlich kam heraus, dass die Kellerlösung sich als erheblich teurer erweisen würde als zuvor von der...

Sicherheit, Landrat, VWG, Steuerverschwendung, Kreisleitstelle
1 Bild

Piratenplakat gesehen?

Andreas Rohde
Andreas Rohde aus Wesel | am 04.10.2013

Die PIRATEN im Kreis Wesel hatten sich wie immer bemüht alle Wahlplakate nach der Wahl schnell wieder einzusammeln. Und wir hoffen, dass auch alle wieder abgehängt wurden. Aber es kann immer passieren, dass irgendwo noch ein vergessenes Plakat rumhängt. Sie haben solch ein Plakat gesehen? Dann würden wir uns über eine kurze Nachricht freuen, damit wir es schnell abholen können. Bitte rufen sie einfach an: 0152 -...

Wesel, Xanten, Moers, Piratenpartei, Dinslaken, Kamp-Lintfort, neukirchen-vluyn, Alpen, Voerde, Schermbeck, Sonsbeck, Wahlplakate
1 Bild

Kulturhalle: Bürger dürfen mitdiskutieren 1

Susanne Schmengler
Susanne Schmengler aus Neukirchen-Vluyn | am 04.10.2013

Neukirchen-Vluyn: KulturCafé | Seit Monaten ist die Schließung der Kulturhalle beherrschendes Thema in Neukirchen-Vluyn. Kein Wunder, sind doch Bürger, Vereine und Kulturinteressierte gleichermaßen betroffen. Die Entwicklungen der letzten Monate sind dabei oft nicht einfach zu verstehen. Der Bürgermeister der Stadt Neukirchen-Vluyn lädt daher am Montag, 7. Oktober, um 18 Uhr ins KulturCafé, Von-der-Leyen-Platz 1, ein. Alle am Thema Interessierten sind...

neukirchen-vluyn, Kulturhalle, Kulturhalle Neukirchen-Vluyn, Kulturcafe
1 Bild

Linke fordert eine Lösung

Peter Kopec
Peter Kopec aus Moers | am 02.10.2013

Über die Aussagen des Fraktionsvorsitzenden Ingo Brohl (CDU) bezüglich der Zuwanderer aus Rumänien und Bulgarien ist die Moerser LINKE empört. „Formulierungen, die die Gemüter der Moerser Bevölkerung aufheizen, sollten vermieden werden“, sagte Peter Kopec. Der LINKEN-Politiker fordert alle Parteien und die Fraktionen im Rat der Stadt Moers auf, sich an einen Tisch zusammenzusetzen und über das Thema sachlich und in Ruhe zu...

Politik, Moers, Die Linke, Kommunalpolitik, die Linke Moers
1 Bild

Die letzten 2 Grubenlüfter vom Linken Niederrhein

Georg Bäumel
Georg Bäumel aus Neukirchen-Vluyn | am 30.09.2013

Schnappschuss

Kamp-Lintfort, Rossenray, BW West
1 Bild

Babyleichen in Weeze: Wer hat hier eigentlich versagt?

Franz Geib
Franz Geib aus Goch | am 29.09.2013

Goch: Gocher Wochenblatt | Was war da los in Weeze? Noch immer können die Menschen in unserem Verbreitungsgebiet (siehe Lokalkompass und die Umfrage in dieser Ausgabe) es nicht fassen, dass zwei neugeborene Kinder kaum einen Atemzug machen durften und sterben mussten. Eine junge Mutter hatte dies so entschieden, weil für es für sie nur diese Option gab. Statt Hilfe in Anspruch nehmen, „entsorgte“ die junge Frau ihr „Problem“ derart, dass sie ihre...

Tod, Mord, Neugeborene, Gesellschaftsproblem, Babyleichen in Weeze
1 Bild

"Bündnis gegen Depressionen" will die Öffentlichkeit im Kreis Wesel gezielt informieren

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel | am 27.09.2013

Das „Bündnis gegen Depression im Kreis Wesel“ feierte am Mittwoch, 25. September, den Kampagnenauftakt im großen Sitzungssaal des Kreishauses in Wesel. Rund 130 Fachleute aus der medizinischen und der psychosozialen Versorgung nahmen an der Tagung teil. Hierzu eingeladen hatten die Psychosoziale Arbeitsgemeinschaft (PSAG) im Kreis Wesel und die im Auftrag der Kommunalen Gesundheitskonferenz (KGK) eingerichtete...

Kreis Wesel, Aufklärung, Iniitative, Bündnis gegen Depressionen
1 Bild

Familienkarte im Kreis Wesel 4

Manfred Schramm
Manfred Schramm aus Wesel | am 25.09.2013

Wesel: Kreis Wesel | Ich finde, die Familienkarte ist eine gute Sache. Gerne würde ich sie für meine Familie beantragen. Das kann ich aber augenscheinlich nicht, denn: für den Kreis Wesel stellt meine Familie wohl keine Familie dar. Meine Frau und ich leben unverheiratet mit unseren beiden Kindern zusammen. Wir fühlen uns als Familie. Wir werden überall als Familie empfunden. Der Kreis Wesel (genauer: der Antrag des Kreis Wesel für...

Familie, Kreis Wesel, Familien, Familienpolitik, Familienkarte
3 Bilder

Familienkarte kommt zum 1. Oktober - jetzt online beim Kreis Wesel beantragen! 6

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel | am 25.09.2013

Kreisdirektor Ralf Berensmeier setzt als überzeugter Familienmensch auch beim Kreis alles auf eine Karte: auf die Fami-lienkarte! „Die Familienkarte ist ein neues wichtiges Markenzeichen, das dokumentiert, wie familienfreundlich der Kreis Wesel ist. Bei allen teilnehmenden Unternehmen bedanke ich mich herzlich für ihre Bereitschaft, teilzunehmen. Profitieren werden alle: Die Unternehmen erhalten neue Kunden, die Familien...

Bildergalerie, Kreis Wesel, Facebook, Familienkarte, Vergünstigungen, Eintrittspreise, Ralf Berensmeier, Online-Antrag, SeaLife Oberhausen, Start 1. Oktober, 122 Unternehmen
4 Bilder

Bundestagswahl 2013: Endgültiges Wahlergebnis der Community / Diskussion um die Koalition 22

Stanley Vitte
Stanley Vitte aus Düsseldorf | am 23.09.2013

In den vergangenen Wochen haben wir auf lokalkompass.de viele interessante Beiträge zur Bundestagswahl gelesen, haben viel debattiert und auch unsere eigenen Wahlen veranstaltet. Dazu hier nun die letzten Lokalkompass-Hochrechnungen - und ein Abgleich mit den vorläufig endgültigen Ergebnissen der Bundestagswahl 2013. Unser tierisches Wahlorakel Lisa sollte recht behalten: der Hund hatte schon im August schwarz gewählt und...

Bundestagswahl 2013, Voting, Nordrhein Westfalen, Community, Wahlergebnisse
1 Bild

Update: Neun Abgeordnete für Berlin

Susanne Schmengler
Susanne Schmengler aus Neukirchen-Vluyn | am 23.09.2013

Die Bundestagswahl ist vorbei, und neun Abgeordnete aus dem Kreis Wesel werden künftig den Niederrhein an der Spree vertreten. Für den Wahlkreis Wesel I (113) sind es Sabine Weiss (CDU) und über die Reserveliste Dr. Hans-Ulrich Krüger (SPD). Den Wahlkreis Krefeld II-Wesel II (114) vertreten Siegmund Ehrmann (SPD) und über die Reserveliste Kerstin Radomski (CDU) und Ursula Schauws (Grüne). Dazu kommen aus dem Wahlkreis...

Moers, Bundestagswahl 2013, neukirchen-vluyn, krefeld, Sabine Weiss, Siegmund Ehrmann, Dr. Hans-Ulrich Krüger, Bundestagswahl2013, Kerstin Radomski
1 Bild

Ich möchte mich bedanken. 2

Manfred Schramm
Manfred Schramm aus Wesel | am 23.09.2013

Ich möchte mich bedanken. Bei den 3559 Wähler*innen, die mit ihrer Erststimme mich und damit die Piratenpartei wählten. Bei den 3154 Wähler*innen, die mit ihrer Zweitstimme die Piratenpartei wählten. Bei den 266.926 Wähler*innen, die zur Wahl gingen bzw. per Briefwahl mitmachten. Besonders bedanken möchte ich mich bei den Wähler*innen, die mich und damit die Piratenpartei in 6 Stimmbezirken in Wesel über die...

Wesel, Piratenpartei, Kreis Wesel, Piraten, Bundestagswahl 2013, Bundestagswahl, Piraten Wesel, Bundestagswahlen 2013
2 Bilder

Liveticker zur Bundestagswahl auf Lokalkompass.de 53

Peter Dettmer
Peter Dettmer aus Essen-Borbeck | am 23.09.2013

Ein abwechslungsreicher Wahlkampf spiegelte sich in den vergangenen Wochen in den zahlreichen Lokalkompass-Beiträgen zur Bundestagswahl wider. Auch die Lokalkompass-Umfrage stieß auf rege Beteiligung. Nun geht es in den Endspurt zu einem Rennen, dessen Ausgang nach jüngsten Umfragen wieder völlig offen ist. Am Wahlsonntag ist das Lokalkompass-Team am Ball, um das Geschehen live zu verfolgen und in diesem Beitrag...

Bundestagswahl 2013, AfD, Alternative für Deutschland, Bundestagskandidaten, Wahlergebnisse, Wahl 2013, Ergebnisse Bundestagswahl 2013, Live-Ticker Bundestagswahl, Wahl 2013 NRW, btw13, liveticker bundestagswahl, Roderich Egeler