Abordnung der Partnerstadt Worcester besucht Kleve

Anzeige
In der Zeit vom 12.10. bis 19.10.2014 besucht eine Delegation aus unserer Partnerstadt Worcester, die Stadt Kleve. Vorab wird Herr Lyndon Bracewell, Mitglied der Worcester Twinning Association, per Fahrrad die Wegstrecke von Worcester bis Kleve zurücklegen. Diese Ttour ist gleichzeitig eine Spendentour für das St. Richards Hospiz in Worcester. Am Montag, 13.10. um 12 Uhr übergab Herr Bracewell, mit Fahrrad und Rennmontur, dem Klever Hospiz-Verein ein von den Patienten des St. Richards Hospiz geschaffenes Kunstwerk. Dies geschah im Beisein von BM Theodor Brauer vor dem Interimsrathaus. Der Partnerschaftsverein Kleve-Worcester hat es sich zur Aufgabe gemacht Kontakte zur Stadt in Großbritannien zu pflegen als auch zu fördern.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.