„Angrillen - Made in Kleve 2016“ mit Volksfestcharakter

Anzeige
In wenigen Wochen ist es wieder soweit - bei der Veranstaltung „Angrillen – Made in Kleve 2016“ auf dem Gelände des alten Klever Schützenhauses (Tiergartenstraße) werden wieder sehr viele Menschen an zwei aufeinander folgenden Tagen den Einzug des Frühlings feiern. Am Freitag 29. April kommen alle Grill-Gourmet-Besucher, mit der musikalischen Vorliebe für Rockmusik auf ihre Kosten und am Samstag, den 30. April feiern die Schlager-Fans den Tanz in den Mai! Einlass 18 Uhr Beginn 19 Uhr. Etwa 9.000 Grillteile incl Beilagen ( zzgl. Nachtischbuffet) werden je Abend an etwa 10 Grillstationen bereitgestellt, ab 19 Uhr bis etwa 22 Uhr gibt es gegrilltes vom feinsten danach nur noch Würstchen.

Angrillen je Abend ab etwa 19 Uhr durch die Bürgermeisterin Sonja Northing und / oder den stellvertr. BM H. Joachim Schmid. Der erste Abend (29. April) des zweitägigen Schlemmens steht musikalisch ganz im Zeichen des Rocks. Zum einen darf dabei die Band „Undercover“ natürlich nicht fehlen. Die Band hat sich nicht erst im dritten Jahr in die Herzen der Fans gespielt. Doch damit nicht genug, der Veranstalter kann ein weiteres erstklassiges musikalisches Schmankerl präsentieren. Die Band Stay Kingpin (Emmerich) schaffte es Ende 2014 bis ins Finale der RTL-Show „Supertalent“ und dabei sogar aufs Treppchen. Im vergangenen Jahr produzierten die vier Emmericher Musiker ihr erstes Album komplett in deutscher Sprache. In zwei Sets wird die Truppe Songs aus dieser CD, unplugged und verstärkt vorstellen.
Die Mischung macht´s, so kann man den Schlagerabend bei Angrillen Made in Kleve 2016 ( 30. April – Tanz in den Mai) am zweiten Abend beschreiben. Mit den Klever Schlager Spezialisten Sandra Kozikowski, Kevin Marks und der Band Al Dente stehen gleich drei Vertreter auf der Bühne, die bereits das Klever Publikum begeistert haben. Und damit alle Gäste den Abend noch mit einer kleinen Extra-Portion genießen können, endet das Programm erst eine Stunde nach Mitternacht.
Immer dann, wenn keine Live-Musik am Start ist, wird an beiden Abenden DJ Axel in Aktion treten, er hat sein musikalische Gespür bereits unter Beweis gestellt und für die richtige Musik gesorgt.
Karten im Vorverkauf besorgen, es gibt keine Abendkasse.
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.