Blind Date im Klever Kino

Anzeige
Kleve: Kino | Unternehmerinnen Forum Niederrhein lädt ein zur Frauenfilmnacht

In 2005 erdacht und mittlerweile ein Anziehungsmagnet geworden - Die Frauenfilmnacht. Am 10. März ab 19.00 Uhr startet die erneute Auflage der gut besuchten Veranstaltung. Dabei werden drei Filme, deren Titel noch nicht verraten werden, im neuen Anbau des Kinos gezeigt. Die Gäste können an dem Abend selber spontan entscheiden welchen Film Sie besuchen wollen. "Wir haben eine passende Auswahl treffen können, es wird auf jedenfall unterhaltsam," so Kino-Chef Reinhard Berens. Enthalten im Eintrittspreis von 12,50 € sind neben einer Spende von fünf Euro ebenso ein Gratis-Cocktail für das benachbarte Casa Cleve. Unter dem Leitgedanken "Frauenpower - Frauen stärken Frauen", werden sowohl die fünf Euro aus dem Eintritt, als auch die freiwilligen Spenden, die nachher im Casa Cleve in ein Spendenschwein geseckt werden können für zwei Projekte gespendet. In diesem Jahr geht der Erlös der Frauenfilmnacht in ein Projekt der Frauen-Flüchtlingshilfe in Kleve an den Verein "Haus Beth Mifgash", der freitags vormittags zu einem Frauencafe einlädt. Hier finden sich Frauen aus unterschiedlichen Herkunftsländern ein. Zum anderen fließt ein Teil des Spendenbetrags in ein Projekt der Mikro-Kredit-Vergabe, der Aktion "Pro Humanität e.V." in Afrika. Vor Ort können die Frauen somit eine Chance erlangen eine sichere Versorgung ihrer Familie zu gewährleisten.
Im Anschluss an den Kinoabend lädt das Casa Cleve ein zum "Come Together". Neben eine italienischen Buffet, kann bei einem Cocktail oder auch einem Glas Wein, ein Austausch untereinander stattfinden.
Karten sind ab sofort an der Kinokasse oder unter www.kleverkinos.de erhältlich.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.