CC Smokie mit Songs zum Träumen in Kleve

Anzeige
Wer hätte das gedacht, es gibt sie noch die Fans von Smokie, einer Band die in den späten 70ern und Beginn der 80er Jahre mit vielen tanzbaren Hits die Herzen fast aller Musikenthusiasten eroberten. Viele erinnern sich noch gerne an diese Zeit.
So war es nicht verwunderlich das am Fr. 21. November ab 21 Uhr das Coffeehouse am EOC in Kleve aus allen Nähten zu platzen drohte. Hier gastierte das Deutsche „Double“ CC Smokie aus dem Ruhrpott und brachte die unvergessenen Hits zu gehör welche man schon zu Zeiten von Ilja Richter’s Kultsendung Disco gern mitzusingen wusste.

Mit dabei im Gepäck der Liedauswahl alle Top Ten Hits der Kultband. "If You Think You Know How To Love Me"; “oh Carol”; “far far away” oder “Whiskey in the Jar”. Natürlich auch der größte Hit: Alice is back, könnte man meinen "Living Next Door To Alice" so authentisch der Livesound, als wäre Chris Norman auf der Bühne. Gleich die ersten Takte des unplugged Konzerts luden zum Tanzen, Zuhören und Träumen ein, man erinnerte sich nur zu gut an diese Zeit, mehrstimmiger Satz- und Chorgesang und großartige Leadvocals, toller Gitarrensound.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.