Drachenreiter

Anzeige
1
Heute lässt du einen bunten Drachen fliegen,
die bösen Geister, schick sie mit hinauf. 
Wind und Sonne werden sie besiegen,
Kopf freigepustet, rote Mütze drauf.

Vom Himmel blickt der Drache weit hinunter,
begreift nicht, was die Menschenwelt bedrückt. 
Sturm wirbelt Blätter immer bunter,
und hat den Fluss mit hellem Schaum bestückt. 

Der Drache schüttelt ab die Müdigkeit,
er lässt dich frischen Atem holen.
Traurigkeit und Ärger haben ihre Zeit
- gehabt, entschwinden nun auf leisen Sohlen. 

Lass deine Träume auf dem Drachen reiten,
sende sie möglichst hoch hinaus. 
Kraft und Liebe werden dich begleiten, 
wenn du nur dir selbst vertraust. 

(c) Christiane Bienemann, 05.11.2017 
1 6
1 6
5
23
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentare
3.625
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 06.11.2017 | 10:58  
32.343
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 06.11.2017 | 11:57  
9.456
Franziskus Firla aus Mülheim an der Ruhr | 06.11.2017 | 12:47  
8.940
Marlies Bluhm aus Düsseldorf | 06.11.2017 | 13:00  
36.018
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 06.11.2017 | 13:57  
14.962
Gerd Szymny aus Bochum | 06.11.2017 | 23:48  
54.106
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 07.11.2017 | 15:31  
65.236
Angelika Maier aus Moers | 08.11.2017 | 16:18  
61.395
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 08.11.2017 | 18:06  
11.487
Herbert Lödorf aus Gelsenkirchen | 08.11.2017 | 20:38  
7.087
Gitte Hedderich aus Herten | 18.11.2017 | 19:28  
28.215
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 20.11.2017 | 12:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.