Endlich: Workshop Kreatives Schreiben im Culucu Rindern

Anzeige
"Die Gruppe Kreatives Schreiben möchte verschiedenste Menschen mit Interesse am Schreiben zusammenbringen. Willkommen sind alle diejenigen, die gerne eigene Gedichte und Geschichten mit anderen teilen - Neueinsteiger wie Erfahrene. Wichtig sind uns eine freundliche, unterstützende und konstruktive Atmosphäre für alle, die sich fürs Schreiben begeistern. Wo sonst als im Culucu? Die Gruppe ist englisch- und deutschsprachig."

Das Culucu hatte am Donnerstag den Veranstaltungskalender für Mai auf Facebook veröffentlicht, wo ich auf Nachfrage prompt die obige Info erhielt - und den Hinweis, dass die Gruppe auch schon am vergangenen Freitag zusammenkommt. Endlich wird so etwas im Raum Kleve angeboten, kurzentschlossen und sehr gespannt machte ich mich abends auf den Weg.

Gründer Dr. Conor Watson empfing uns herzlich und nach und nach trudelten 14 schreibbegeisterte Leute ein. Ich erfuhr unter anderem, dass es das 2. Treffen ist (die Treffen finden einmal im Monat statt) und dass für dieses Mal Texte zum Thema Angelrute vorbereitet wurden. Angelrute?

Ich muss sagen, ich war wirklich begeistert, welch vielfältige Möglichkeiten es gibt, aus diesem einen Wort einen anspruchsvollen Text zu basteln! Ein Krimi gemixt mit einer guten Prise schwarzen englischen Humors - genau, der Krimi wurde auf Englisch vorgetragen. Vom Balkon aus Menschen angeln, eine gepfefferte Beziehungsgeschichte oder ein metaphernreiches Gedicht - man sieht, es waren zahlreiche Genres vertreten.

Genauso unterschiedlich wie die jeweiligen Vortragsstile und die Gruppe der Leute, die sich gestern getroffen hat. Viele haben über die Hochschule Rhein-Waal von der Veranstaltung erfahren; Jung und Alt waren bunt gemischt, sodass es einen sehr interessanten Austausch nach jeder Lesung gab. Die ungezwungene Atmosphäre mit Kerzenleuchtern auf den Tischen und den nicht alltäglichen Sitzgelegenheiten tat ihr übrigens.

Den Einstieg in eine packende Fantasy-Geschichte bei flackerndem Kerzenschein zu hören, ja, das hat schon etwas. Keiner muss vortragen, aber jeder hat die Möglichkeit dazu. Das nächste Treffen findet am 27. Mai um 19.30 Uhr statt. Schaut /Schauen Sie doch einfach mal rein!
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
7 Kommentare
45.990
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 30.04.2016 | 10:47  
23.128
Helmut Zabel aus Herne | 30.04.2016 | 16:37  
4.951
Gitte Hedderich aus Herten | 01.05.2016 | 06:31  
10.146
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 02.05.2016 | 20:24  
9.696
Jürgen Thoms aus Unna | 03.05.2016 | 20:51  
13.622
Christiane Bienemann aus Kleve | 04.05.2016 | 08:01  
5.894
Gottfried (Mac) Lambert aus Goch | 21.05.2016 | 18:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.