„FKK Party“ im Radhaus

Anzeige
.KLEVE. Eine Party der besonderen Art gab es am Samstag 18. März ab 20 Uhr im Radhaus in Kleve. Eine sogenannte „FKK-Party“, (Freien Klever Kulturschaffenden) besser bekannt als Kulturraum Kleverland (WebSite) bei freiem Eintritt – Spenden erwünscht – gab es hier Theater/Comedy/Live-Musik und vieles mehr im gesamten Haus, auf zwei Bühnen. Hinter der Theke stand keine geringere als unsere BM’in Sonja Northing, die hatte versprochen, die Kulturschaffenden zu unterstützen und hatte ihren Arbeitsplatz im Rathaus für einige Stunden mit dem im „Radhaus“ getauscht. Gut besuchte Veranstaltung welche in den frühen Sonntagmorgenstunden zu Ende ging.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.