Forstgartenkonzerte der Stadt Kleve eröffnet

Anzeige

Inbetriebnahme der Wasserfontänen – jetzt sprudeln sie wieder

.KLEVE. Der Fachbereich Kultur der Stadt Kleve hat wieder ein tolles musikalisches Programm für die Forstgartenkonzerte im Pavillon im Blumenhof in diesem Jahr zusammengestellt. Los ging es am Sonntag 23. April ab 14:30 Uhr mit der Inbetriebnahme der Wasserfontänen in den historischen Parkanlagen mit Umlegen des Hebels durch die BM’in unserer Stadt Sonja Northing, mit Unterstützung vom kleinen Niklas (8 Jahre) und passendem Regenguss von oben. Die musikalische Untermalung übernahm der Spielmannszug der FFW Reichswalde. Nach Begrüßungsworte durch die BM’in, ab etwa 15 Uhr, ging es in der Konzertmuschel weiter mit dem ersten Sonntagskonzert, obligatorisch mit dem Musikzug der FFW Kleve. Wir wünschen allen eine musikalische Zeit und immer bestes Wetter zu den open air Veranstaltungen.
Wichtiger Hinweis: Der Fachbereich Kultur versucht in diesem Jahr den musikalischen Geschmack der Besucher zu verbessern, es soll auch die jüngere Generation angesprochen und eingeladen werden. Am kommenden Sonntag fällt das Konzert wegen der 775 Jahrfeier aus.
Auf dem ersten Foto v. l.: BM’in Sonja Northing, klein Niklas und Annette Wier (Kulturamt)
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.