Führung zur Jüdischen Geschichte in Kleve am Sonntag, den 28. August

Wann? 28.08.2016 14:30 Uhr

Wo? Synagogenplatz , Reitbahn, 47533 Kleve DE
Anzeige
Der Synagogenplatz in Kleve
Kleve: Synagogenplatz | Am Sonntag, den 28. August steht die wechselvolle Geschichte des Klever Judentums auf dem Themenführungsprogramm der Kleve Marketing. Der ca. 2-stündige Rundgang mit Historikerin Helga Ullrich-Scheyda beginnt um 14.30 Uhr am Synagogenplatz (Reitbahn) und kostet 5 € pro Person. Eine jüdische Siedlung gab es in Kleve schon seit dem 17. Jahrhundert und so beleuchtet die Führung die jüdische Geschichte in Kleve bis in die Zeit des Nationalsozialismus. Dabei wird auch der Frage nachgegangen, wie die Juden zur Zeit des Großen Kurfürsten und der ersten preußischen Könige lebten und welche Auswirkungen die französische Revolution und die Politik Napoleons hatten. Anmeldungen für die Tour werden bei Kleve Marketing unter Telefon 02821/895090 angenommen, Gruppen können die Führung außerdem zum Preis von 65 € zum Wunschtermin buchen. Weitere Informationen gibt es auf http://www.kleve-tourismus.de/spaziergaenge/stadtf...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.