Jugendliche begegnen sich im Tanz

Anzeige
Seit Montag führt die RAG Tanz e. V. in Kooperation mit der VHS Kleve und der LKJ NRW e. V. ein Tanzprojekt durch, an dem 25 deutsche Jugendliche und solche, die aus ihren Heimatländern geflüchtet sind, gemeinsam teilnehmen.
Unter dem Motto "Neue Moves und Choreographien erlernen - Gemeinsam Raum zum Tanzen entdecken - Wir bringen den Tanz in die Stadt!" vermitteln die erfahrenen Tanzpädagoginnen Ella Lichtenberger und Elke Welz-Janßen begeisternde Tanzformen und nehmen Bewegungsideen auf, die die Teilnehmer/innen einbringen, so dass etwas völlig Neues entsteht.
Jugendliche aus ganz verschiedenen Herkunftsländern begegnen sich im Tanz und entwickeln in einem einwöchigen Tanzprojekt eine eigene Choreographie, die sie am 15. Juli um 18 Uhr in der kleinen Kirche an der Böllenstege präsentieren wollen. Eine Kostprobe ihres Könnens präsentierten die Jugendlichen am Donnerstag (14.07.) bei einem Flashmob am Elsabrunnen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.