Konzert der Städtischen Singgemeinde Kleve zum Gedenken an die Kriegszerstörungen 1944

Wann? 12.10.2014 18:00 Uhr

Wo? Stiftskirche, Kapitelstraße 8, 47533 Kleve DE
Anzeige
Kleve: Stiftskirche | Am 10., 11. und 12. Oktober 2014 werden in Emmerich, Nijmegen und Kleve drei Konzerte stattfinden, in denen das „Stabat Mater“ von Antonín Dvořák aufgeführt wird. Diese Konzerte finden aus besonderem Anlass statt.
Am 7. Oktober 1944 wurden Kleve und Emmerich bei einem Bombenangriff zerstört. Dabei verloren in beiden Städten zusammen mehr als 1000 Menschen ihr Leben und wurden jeweils mehr als 80% der Gebäude, darunter auch die Schwanenburg, vernichtet.
Diesseits der Grenze zu den Niederlanden ist möglicherweise weniger bekannt, dass Nijmegen bereits am 22. Februar 1944 das gleiche Schicksal erlitten hatte, als die Stadt irrtümlich (!) Ziel eines Fliegerangriffs geworden war, bei dem mehr als 750 Todesopfer zu beklagen waren.
Die damaligen Ereignisse jähren sich im Jahr 2014 zum 70. Mal. Um ihrer zu gedenken, aber auch um ein Zeichen grenzüberschreitender Verbundenheit zu setzen, haben sich die Chorgemeinschaft St. Aldegundis/St. Martini Emmerich, der Bachkoor Nijmegen und die Städtische Singgemeinde Kleve zusammengefunden, um mit einem gemeinsamen Konzert in allen drei Städten an das damalige Geschehen zu erinnern, das so großes Leid über die Bevölkerung gebracht hat.
Zusammen mit dem Sinfonieorchester Vac (Ungarn) werden die Chöre mit dem „Stabat Mater“ ein geistliches Werk aufführen, das Dvořák unter dem Eindruck leidvoller Erfahrungen in seinem privaten Umfeld komponiert hat.
Die Bürgermeister der Städte Emmerich, Nijmegen und Kleve haben die Schirmherrschaft für die Konzerte, bei denen jeweils mehr als 200 Sänger und Musiker mitwirken, übernommen. Vor jeder Aufführung wird der Bürgermeister der Stadt, in der das Konzert stattfindet, ein Grußwort sprechen.
Karten sind an den Vorverkaufsstellen erhältlich.
Die Aufführungen sind
am 10. Oktober 2014 um 20.00 Uhr in St. Aldegundis, Emmerich,
am 11. Oktober 2014 um 20.00 Uhr in der Stevenskerk, Nijmegen,
am 12. Okober 2014 um 18.00 Uhr in der Stiftskirche, Kleve.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.