Maibaumaufstellen / Wahl der Maikönigin in Materborn

Anzeige
Auch mit den neuen Inhabern des Ratskrug Materborn, gehen die angestrebten traditionellen Veranstaltungen im Ortskern weiter. Die Eröffnung der Veranstaltungsreihe ging am 01. Mai mit Maibaumaufstellen bei Tanz und Musik über die Bühne. Im Auftrag der Heimat- und Gartenfreunde Materborn hatte in diesem Jahr die KG Fidelitas Materborn die Organisation übernommen. Ab etwa 13 Uhr ging das Spektakel auf dem „Festplatz“ los, der stellvertr. BM Klaus Hütz sprach Grußworte. Die neue Maikönigin, Shari Müller, 18 J. nahm die Insignien aus Händen der scheidenden Königin Laura v.d. Berg entgegen. Zuvor unterhielt der Spielmannszug, die Feuerwehrkameraden stellten den Maibaum auf und der MGV Materborn gab einiges zum Besten. Die „Fidelinchen“ und „Fidelen Fünkchen“ boten tänzerisches aus dem letztjährigen Karnevalsprogramm. Zu guter Letzt gab es musikalisch von der Band „one way street“ was auf die Lauscher.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.