Neues aus dem Klever SchuhMuseum

Anzeige
Die mobile Werksfeuerwehr der Schüsterkes


Ein Fahrrad der Marke NSU, Baujahr 1948, ziert seit kurzem die Ausstellung des Klever SchuhMuseum.

Nach dem Wiederaufbau der Hoffmann-Werke und der Einrichtung der Werksfeuerwehr wurden zahlreiche Fahrräder beschafft, die den Handwerkern im Werk, vor allem aber den Mitgliedern der Werksfeuerwehr zur Verfügung standen, um die Einsatzorte innerhalb des weitläufigen Werksgeländes schnell erreichen zu können.

Dieses gepflegte und gut erhaltene Fahrrad wurde mit einer Uniformjacke und einer Mütze der damaligen Werksfeuerwehr dekoriert und ist nun ein weiteres interessantes Objekt der Ausstellung zur Geschichte der Klever Schuhherstellung.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.