Podiumsdiskussion zum Thema Kulturpolitik & freie Kulturszene in Kleve

Wann? 23.08.2015 11:00 Uhr bis 23.08.2015 12:30 Uhr

Wo? Tierpark, Kleve DE
Anzeige
Kleve: Tierpark | Podiumsdiskussion zum Thema Kultur und freie Szene mit den Klever Bürgermeisterkandidaten.

So 23.August :: 11.00 - 12.30 :: Die Teilnahme ist kostenlos.
Cinque-Spiegelzelt hinter dem Klever Tierpark

Die Veranstaltung bei Facebook


Der 'Verbund freier kulturschaffender Organisationen und Initiativen im Raum Kleve' hat sich im Mai diesen Jahres im Kurhaus mit einer Gründungsversammlung der Klever Öffentlichkeit vorgestellt.

Mit jetzt schon über 20 Initiativen tragen wir seit Jahrzehnten dazu bei, unsere Stadt lebenswert zu machen und ihr ein Bild - eine Identität - zu geben. Den 'Kultur Raum Klever Land'.

Eine Stadt ist mehr als die Summe seiner Teile. Aus diesem Grund ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, Gemeinsamkeiten zu finden und eine breite Zusammenarbeit auf allen Ebenen anzustreben, aber eben auch - diese einzufordern. Wir wissen alle wie unentbehrlich Ehrenamtliche Arbeit im sozialen Miteinander ist. Damit aber der Kulturbetrieb auch in Zukunft unserer Stadt erhalten bleibt und die Ressourcen bestmöglich genutzt werden, haben wir die Initiative ergriffen und sind auf Politik und Stadtverwaltung zugegangen.

Kleve ist im Wandel und die Räumlichkeiten, die der Kulturszene in Kleve zur Verfügung standen, werden in Kürze anderweitig genutzt. XOX, Bensdorp und Pannier werden zu Wohnraum und Geschäftsräumen. Wir leben nicht in der Vergangenheit und schauen in die Zukunft. Für diese gemeinsame Zukunft fordern wir die Politik und Verwaltung auf, gemeinsam und ergebnisoffen nach Lösungsmöglichkeiten zu suchen und diese vor allem auch zu finden. Daß auch das VHS-Gelände sowie die Bibliothek zur Disposition stehen, sollte ebenso in die Diskussion mit einfliessen.

Daß diese Lösung ein Kulturzentrum sein könnte, liegt eigentlich auch auf der Hand oder uns zumindest am Herzen. Dadurch werden Synergien kreiert und langfristig oder gar dauerhaft Planungssicherheit gewährleistet und dies alles bei kleinerem finanziellem Einsatz. Darüber hinaus wünschen wir uns einen Kulturentwicklungsplan für unsere Stadt und einen Ansprechpartner innerhalb der Verwaltung oder ggf. auch ausgelagert.

All dies und weitere Themen rund um die Klever Kulturszene, möchten wir beim Kulturfrühschoppen im Spiegelzelt von „cinque“ am 23.8.2015 um 11 Uhr – 12.30 Uhr diskutieren.
Unsere Podiumsgäste sind die Bürgermeisterkandidaten
- Sonja Northing (Parteilos)
- Udo Jansen (CDU)
- Arthur Leenders (Grüne). .

In ungezwunger Runde würden wir uns freuen, Sie zu begrüßen.

Wir laden auch alle Klever herzlich ein, dieser Diskussion im Spiegelzelt beizuwohnen, in der traumhaften Umgebung der Kulturparklandschaft hinter dem Klever Tiergarten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
453
Bernd Derksen aus Bedburg-Hau | 16.08.2015 | 16:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.