St. Martinsumzug in Kellen

Anzeige
Immer am 10.Nov., Tags vor dem eigentlichen St. Martinsfest, zieht in der Klever Ortschaft Kellen der Martinszug unter Beteiligung der Kindergärten und Grundschulkinder als auch Kleinstkindern mit Eltern. Pünktlich zum Start des Zuges, 18 Uhr, setzte der Regen ein. Mit vier Musikkapellen und rund 800 Kindern setzte sich der Fackelzug in Bewegung. Auf dem Schulhof sprach der hl. Mann zu den Kindern, teilte seinen roten Umhang mit dem Bettler am wärmenden Feuer und alle Kinder erhielten eine große, prall gefüllte Tüte. Dank der vielen Sponsoren und den Bewohnern des Zugweges für die tolle Illumination, war das Ganze wieder ein gelungenes Martinsfest in Kellen.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.