Stadtführung rund um den Klever Karneval

Anzeige
Die monatliche Themenführung von Kleve Marketing hatte erstmals eine Busrundfahrt mit dem Thema Karneval in Kleve angeboten. Über 30 interessierte Bürger - und Karnevalisten - nahmen an dieser Führung unter Leitung von Norbert Leenders teil und besuchten neben der Vereinsvitrine im Kellener Schützenhaus auch den Narrenbrunnen.
Die Frage, warum dieser Brunnen mit dem Klever Karneval nichts zu tun haben scheint blieb ebenso unklar, wie ein kleiner Orden auf der großen Ordenstafel in der Stiftkirche.
Den Abschluß bildete ein Besuch bei dem ältesten noch lebenden - und 2. Prinzen der Neuzeit - Erich Gietman im Ratskrug Materborn.
Auch hier wurden einige Storys rund um den Karneval erklärt und besprochen.
Ob eine Wiederholung der Fahrt im kommenden Jahr stattfinden wird, liegt am Interesse der Klever Bürger.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
15.597
Christiane Bienemann aus Kleve | 26.10.2013 | 11:28  
28.399
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 01.11.2013 | 19:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.