„ ...und siehe, es war sehr gut“

Wann? 01.02.2016 16:30 Uhr

Wo? Café Samocca, Hagsche Straße 71, 47533 Kleve DE
Anzeige
Kleve: Café Samocca | Insgesamt 15 Schwarzweiß- und Farbfotografien aus den Themenbereichen Menschen, Landschaften und Stillleben hat Alfred Derks aus Bedburg-Hau in Deutschland und Spanien aufgenommen. Jetzt eröffnet er am Montag, 1. Februar um 16:30 Uh, seine Ausstellung im Klever Café Samocca. Der fotografische Prozess, bei dem er die Bilder auch am Computer nach eigenem Empfinden aufarbeitet, endet mit der Feststellung: „ ...und siehe, es war sehr gut“, gleichlautend dem berühmten Satz aus der biblischen Schöpfungsgeschichte (1. Mose 1,31). Dies ist auch der Titel der Fotoausstellung, die noch bis zum 18. März im Klever Kulturcafé zu besichtigen ist.

Alfred Derks, der auch schon in Zeiten von Rollfilm und Dunkelkammer Ausstellungen gestaltet hat, hat schon viele Menschen fürs Fotografieren begeistern können.

Seine aktuellen Arbeiten zeigt Alfred Derks nach erfolgreicher Ausstellung in Kalkar und Bedburg-Hau nun auch im SAMOCCA Kleve an der Hagschen Str. 71.

Nähere Infos auch unter www.derks24.de und www.samocca-kleve.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.