“Vielsaitige” Musik in Schmidthausen mit Harfe, Geigen und Bass

Wann? 20.11.2015 20:00 Uhr

Wo? Haus Schmidthausen, Düffelgaustraße, 47533 Kleve DE
Anzeige
Kleve: Haus Schmidthausen | Freitagabend, 20.11, ab 20 Uhr gibt es bei Hannelies Schmidthausen in Keeken besonders vielseitige oder besser viel’saitige’ Musik. Das Duo Plaisir d’amour – Keltische Harfe mit fünfsaitiger Bratsche und Viola d’amore - spielt in Abwechslung mit Trio Violentissimo – Geige, Bratsche und Bassgitarre.

Plaisir d’amour - das sind Anouk Platenkamp, Harfendozentin an der Musikschule Kleve, und der bekannte holländische Folkgeiger Jos Koning. Er spielt hier nicht nur die 5-saitige Bratsche, sondern auch die Viola d’amore mit nicht weniger als 14 Saiten! Die Musik ist teils kräftig und sehr tanzbar, teils leise und märchenhaft.
Und dann Violentissimo: Das in der Grenzregion bekannte Duo Violento, mit Thomas Ruffmann und wieder Jos Koning, wird seit kurzem verstärkt durch Leo de Kruis. Sein Bass sorgt für rhythmische Markierung und Fundierung der swingenden Streicherklänge.

Zu hören ist romantische, melancholische, ansteckende Musik quer durch Jahrunderte, vor allem aus West- und Nordeuropa, dazu von Jos Koning geschriebene neue alte Tanzmusik - typische Balfolk-Tänze wie Andro, Mazurka oder Schottischer. Zum Finale spielen dann alle vier Musiker zusammen. Karten zu 8 EUR sind an der Abendkasse erhältlich. Die Gaststätte Schmidthausen liegt an der Düffelgaustr. 85, etwas westlich vom Ortskern Keeken in Richtung Windmühle.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.