WDR-Lesung: „Die Eismacher“ am Klever Aussichtsturm

Wann? 05.06.2016 19:30 Uhr

Wo? Aussichtsturm, Nimweger Straße, 47533 Kleve DE
Anzeige
Ernest van der Kwast (Foto: Keke Keukelaar)
Kleve: Aussichtsturm | Mmh, dieses Buch schmeckt nach Sommer – nach Vanille, Pistazie und Schokolade. Ernest van der Kwast erzählt in seinem druckfrischen Roman „Die Eismacher“ eine wunderbare Geschichte über die Schönheit der Poesie, über Generationenkonflikte und die Schwierigkeit, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Gleich zum Auftakt entführt der niederländische Bestsellerautor seine Leser ins Tal der Eismacher in den Dolomiten. Dort beginnt die sinnlich-humorvolle Erzählung über Giuseppe Talamini und seine Familie.
Am Sonntag, 5. Juni um 19:30 Uhr, wird der in Südtirol und Amsterdam lebende Schriftsteller seinen erst vor wenigen Tagen erschienen Roman in der „Restauration zum Aussichtsturm“ in Kleve vorstellen. Van der Kwast folgt damit einer Einladung des Klever WDR-Büros, das im kommenden Herbst wieder eine Lese-Reihe mit niederländischen Autoren im Museum Kurhaus präsentieren wird. Der Literaturherbst 2016 stehe ganz im Zeichen der Frankfurter Buchmesse mit seinen Gastländern Niederlande und Flandern, sagt WDR-Redakteur Ludger Kazmierczak, der auch den Literaturabend im Aussichtsturm moderieren wird.
Küchenchef Janes Warnke wird für Gäste, die sich vorher anmelden, ab 17:45 Uhr ein Drei-Gänge-Menü anbieten, bei dem natürlich das Eis zum Dessert nicht fehlen darf. Karten für die Lesung gibt es zum Preis von 7 € plus Gebühr im Kulturbüro Niederrhein, Nimweger Straße 58 oder in der Buchhandlung Hintzen, Hagsche Straße 46 in Kleve.
Ernest van der Kwast: Die Eismacher, btb-Verlag 2016, ISBN: 978-3-442-75680-3, Preis: 19,99€
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.