Angetrunkener Autofahrer (19) mit zwei platten Reifen auf der Flucht

Anzeige
Kleve: Tiergartenstraße | Ein 19-jährigen Autofahrer wurde am Sonntag (2. August 2015) gegen 03.30 Uhr von der Polizei auf der Tiergartenstraße angehalten. Der Klever war mit einem Opel Zafira in Richtung Donsbrüggen unterwegs. Ein Zeuge hatte die Polizei auf das unfallbeschädigte Fahrzeug aufmerksam gemacht.

Bei der Kontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch fest und nahmen den jungen Mann zur Blutprobe mit zur Wache. Der Pkw war im Heckbereich stark beschädigt und beide rechten Reifen waren luftleer. In der Nacht konnten die Beamten jedoch keine Unfallstelle ausfindig machen.

Es kann jedoch davon ausgegangen werden, dass sich der Unfall im Bereich der Gemeinde Kranenburg ereignete. Der Führerschein des 19-Jährigen wurde sichergestellt. Hinweise bitte an die Polizei Kleve unter Telefon 02821/5040.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
13
Peter Groehl aus Kleve | 08.08.2015 | 20:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.